Frage von Skorpion4S, 44

Was kommt bei Fremdsprache hin?

Hallo ich schreibe meinen Lebenslauf und hänge momentan beim Punkt Fremdsprachen fest. Und zwar bin ich zwar Ausländer(Türkei) hab jedoch die deutsche Sprachangehörigkeit und bin hier geboren. ich habe als Muttersprache Türkisch angegeben und gute Kenntnisse: Englisch. Muss ich Deutsch nun auch angeben? Also fließend Deutsch dann hinschreiben oder?

Antwort
von Sarudolf, 26

Ich würde bei Muttersprache Deutsch und Türkisch hinschreiben. Sofern du beide fließend beherrscht natürlich. Aber da du hier geboren bist, sprichst du doch vermutlich auch schon recht lange bzw immer Deutsch, oder nicht?

Antwort
von kimizzle, 32

Ich würde als Muttersprache Deutsch schreiben, bei gute Kenntnisse Türkisch (fließend) und Englisch (wie gut du es kannst)

Antwort
von fernandoHuart, 22

Auf jeden Fall.

Bei Fremdsprachen, außer Du hast Prüfungzeugnisse, immer einen Stufe tiefer angeben.

Aus Erfahrung.

Antwort
von Fliegereule, 24

Ich würde bei Muttersprache Deutsch und Türkisch hinschreiben, wenn Du zweisprachig aufgewachsen bist und also beide Sprachen gleich gut beherrschst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community