Frage von buket3, 54

Was kommt auf mich zu, wenn ich die Frist nicht einhalte, um die Strafe für's fahren ohne gültigem Ticket bei der BVG zu bezahlen?

Hallo, mir wurde heute eine Strafe von 60€ in rechnung gestellt, weil ich kein gültiges Ticket für mich hatte. Ich hatte zwar eins gekauft, aber nur für mein Fahrrad, denn ich dachte, dieses Ticket gilt für mich und meinem Fahrrad. Ich habe derzeit leider kein Geld für die Strafe, deshalb würde ich gern wissen ob jemand Erfahrungen hat, wass passiert wenn man die Fristzeit zum zahlen überzieht, bzw. wie hoch die Inkassokosten und Mahngebühren sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yuncil, 36

Ist bei mir schon lange her aber damals hat sich der Betrag erst einmal um 5€ erhöht. Ich hatte es dann bezahlt. Ich nehme mal das die Mahngebühren steigen werden, ein Inkassounternehmen kommt erst nach 3 Mahnungen i.d.R.

Du kannst aber auch um Ratenzahlung bitten das war früher immer möglich.

Antwort
von Orimanin, 29

Das gibt ne Anzeige wegen Erschleichung von Leistungen...wenn es aber das erste mal ist passiert nicht allzu viel..falls du dann ne geldstrafe bekommst wenn du es ausreizt bis zur anzeige und net zahlst kannst du die auch abarbeiten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten