Frage von DirectionFreak, 82

Was könnten Schwindelgefühle auslösen?

Also ich habe seit längerer Zeit Schwindelgefühle, aber es könnte zwar auch am Vitamin D Mangel sein doch ich nehme ja schon seit über 2 Wochen Tabletten.
Es fühlt sich manchmal so ein als ob ich wenn ich zu lange nach oben gucke nach hinten kippe oder als ob alles wackelt.
Ich war in letzter Zeit auch rund um die Uhr am Laptop und am Handy (wegen Ferien) kann es daran liegen, dass ich zu lange auf dem Laptop schaue oder so.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 31

Hallo,

es dauert je nach Dosierung schon mal, bis ein Vit. D Mangel wieder behoben ist. Eventuell muß es höher dosiert werden, aber das sollte mit einem Arzt (nach entsprechender Diagnose nach einer Blutabnahme) besprochen werden.

Bei dieser Gelegenheit würde ich auch den Schwindel ansprechen, denn der kann völlig unterschiedliche Ursachen haben. Neben den von meinen Vorgängern schon beschriebenen u. a. auch zu niedrigen Blutdruck etc.

Gute Besserung

Buddhishi

Kommentar von DirectionFreak ,

Ich weiß zwar nicht wie hoch der Vitamin D Wert sein muss, aber ich hatte irgendwas definitiv unter 6.
Ich nehme 2 kleine Tabletten pro Tag

Antwort
von user8787, 30

Verspannungen der Nacken Muskulatur (zu lange an Handy u. PC) können durchaus zu Schwindel führen. 

Komme wieder in Bewegung, dann sollte das besser werden. 

Falls nicht kann dir dein Hausarzt helfen.

Gute Besserung. 

Kommentar von Bluephoenix ,

hast du schnerzen in den ohren? dein gleichgewichts - organ liegt ja im ohr.. evtl. sind die entzündet , kann bei dem wetter schnell passieren. .. ans. einfach mal heiß baden...

Antwort
von bodyguardOO7, 28

Schwindel wird meistens durch Sauerstoffmangel im Gehirn ausgelöst. Häufige Ursachen sind z.B. ein schwacher Kreislauf, Bewegungsmangel, Flüssigkeitsmangel (wenn man z.B. zu wenig trinkt https://www.gutefrage.net/frage/wie-gefaehrlich-kann-zu-wenig-trinken-sein#answe.... ) , Überanstrengung der Augen, Unterzucker oder auch Eisenmangel.


Antwort
von jessicaKaiser, 21

Zu wenig getrunken, dein Körper entzieht dir Wasser und dementsprechend musst du auch ausreichend trinken.  Noch nichts gegessen, das dein Blutzucker sinkt. Wenn du eine Ohrentzündung usw hast, kann es dadurch auch zum Schwindelgefühl kommen. Wenn die Sehfähigkeit der Augen nachlässt wird einem auch schwindelig. Einen Augenarzt aufsuchen wenn die anderen Faktoren nicht passen.

Kommentar von DirectionFreak ,

Hab schon ne Brille

Antwort
von FunnySunny17, 42

Ich würde sagen das liegt am Mangel von frischer Luft und eventuell hast du auch nicht genug getrunken. Ich würde dir empfehlen mal einen kurzen Spaziergang zu machen oder zumindest das Fenster ganz weit zu öffnen. Wenn es nicht besser wird solltest du mal zum Arzt gehen.

Kommentar von DirectionFreak ,

Könnte ich auch deswegen so schlapp sein

Kommentar von FunnySunny17 ,

Ja ich hab das auch manchmal, wenn ich sehr lange rumsitze und dann aufstehe, dass mir dann kurz schwindelig ist und mein Kreislauf sehr träge ist. Dann bewege ich mich etwas und dann gehts wieder.

Antwort
von FlyingCarpet, 20

Mach Dir mal mehr Bewegung und frische Luft. Kann durchaus von Nackenverspannungen kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community