Frage von PieterLustig, 138

Was könnte passieren wenn ich einen bereits bezahlten Betrag eines AirAsia Fluges zurückbuchen würde?

Ich habe vor 2 Wochen einen Flug bei AirAsia gebucht. Nach mehreren Anläufen und verschiedenen Kreditkarten hat dies anscheinend funktioniert. Es wurde kurz eine Buchungsbestätigung angezeigt. Jedoch erhielt ich NIE einen Buchungsbestätigung per Email und hatte somit auch keine Buchungsnummer. Nach Recherche im Netz las ich von vielen dass scheinbare Buchungen nicht ausgeführt wurden. Somit buchte ich vor 3 Tagen bei einer anderen Fluggesellschaft einen neuen und günstigeren Flug. Heute jedoch sah ich auf meiner Kreditkarten Abrechnung dass am heutigen Tag beide Fluggesellschaften abgebucht haben. AirAsia 300€ und bei der anderen Fluggesellschaft 230€. 

Nun zu meinem Problem: Ich kann beide Flüge nicht stornieren und das Geld erstattet bekommen! 

Meine Frage: 

Was könnte eintreten wenn ich den Buchungsbetrag von AirAsia von meiner Bank einfach zurückbuchen lassen würde? 

Mir ist durchaus bewusst dass ich damit gegen die zugestimmten AGB verstoße!

Weiß jemand Rat?

Antwort
von HansderVader, 131

nicht nur das, ein zurückbuchen wäre hier ein Betrug und das kann böse enden / teuer werden

Wenn Du keine Buchungsunterlagen also nichts von der Airline erhalten hast würde ich kontakt mit er Airline aufnehmen den Sachverhalt darlegen und um stornierung bitten (da ja zwischenzeitich anderweiting gebucht)

ob das klappt - fraglich denn die können schon feststellen ob und wenn ja was an welche mailadresse versendet wurde.

....oder hast du nur später einen billigeren Fluig gefunden.....

IN der Regel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten