Frage von juristenkind, 58

Was könnte man zu jemandem sagen, der Geschichte studiert und arrogant ist?

Bzw sich für was viel besseres hält etc

Antwort
von falkenfee, 30

wenn du kein Synonym suchst, sondern einen Spruch: Du musst lernen loszulassen. Blicke in die Zukungst, anstatt dich an der Vergangenheit festzuhalten. Muss ich wegen Wahrheit oder Pflicht noch zu meinem Geschichtslehrer sagen ;)

Antwort
von Maimaier, 17

Die Zunge rausstrecken.

Man wird nicht größer, wenn man andere kleiner macht.

Antwort
von xFeatchx, 18

Durch deine Fragestellung gehe ich davon aus, dass du ihn/sie aufgrund seiner/ihrer Studienrichtung "fertig machen" willst...

Antwort
von Sharakan, 17

Arroganter Geschichtsstudent, der sich für etwas besseres hält

Antwort
von flirtheaven, 25

Frag ihn mal, was er mit seinem Geschichtsstudium anfangen möchte oder ob er denn parallel schon einen Taxischein macht.

Antwort
von SlayTeX, 31

Einfach seine Meinung sagen.. Oder ihn einfach ignorieren.. :P

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Skibomor, 25

Arroganter Geschichtsstudent?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten