Frage von Vincentstr1, 39

Was könnte man in eine Bewerbung als Automobilkaufmann reinschreiben?

Ich würde mich gerne bei Porsche und BMW bewerben. Ich wollte fragen, was ich reinschreiben könnte, abgesehen von dem Standard-Zeug. Es geht um eine Ausbildung als Automobilkaufmann.

Danke für die Antworten schon mal im vor raus.

MfG

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 15

Welchen Bezug hast du denn überhaupt zum Auto? Hast du kaufmännisches Vorwissen?

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 18

Naja.... Nur ein kleiner Hinweis:

Du willst eine Besondere Bewerbung fernab des Standards schicken... Fragst aber andere, was du schreiben könntest.

In dem Wort "BeWERBUNG" steckt das Wort "Werbung". Du wirbst für DICH!
Woher sollen andere wissen, was DICH besonders macht?  Was Kannst DU denn? wo hast DU das gelernt? und wieso willst DU da unbedingt arbeiten?! Wie soll das unternehmen sich für DICH begeistern, wenn andere dir Sätze vorgeben?!

Meinst du, wenn du jetzt hier Zeug schreibst, das andere dir sagen, kommen individuelle Antworten?! Wenn du jetzt irgendwie schreibst: "Bla bla schon immer Interesse an Autos bla bla" Meinst du, auf die Idee ist noch keiner gekommen? Und was anderes kann dir hier auch keiner sagen.

Bei diesen großen Automobil-Konzernen wollen natürlich viele arbeiten. Auf eine Stelle kommen über 1000 Bewerbungen. Du hast nur eine Chance, wenn du 1. Top Noten hast und 2. mit einer super tip top Bewerbung punktest.

Lange Rede, kurzer Sinn: Stell doch hier mal einen Entwurf hier ein und lass ihn von den Leuten lesen :)

Kommentar von Vincentstr1 ,

Okay Danke :)

Antwort
von Stig007, 22

Du könntest reinschreiben, dass das Thema Auto einfach dein Ding ist, das du an Auto schon öfters mal geschraubt hast und so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten