Frage von Metusalix, 61

Was könnte man für die Legosammlung verlangen ?

Die Kinder haben das Interesse verloren, und einstauben lassen möchte ich es auch nicht. Daher möchte ich gerne mal wissen um welchen Betrag man ungefähr hierbei sprechen kann. Ich dachte mir ich sortiere das mal eben schnell zusammen, daraus sind ein paar Stunden geworden ^^ Bilder habe ich ein paar dazu gemacht, leider gehen nur 8 Bilder zum hochladen. Denke man dürfte trotzdem alles sehen Hier mal ein paar Stichpunkte was alles enthalten ist...

  • 687 4er Steine
  • 278 8er Steine
  • 54 2er Steine
  • 35 flache 8er Steine
  • 11 hohe 4er Steine mit Zahlen
  • 83 abgerundete Steine 2er und 4er
  • 89 Sondersteine

  • 1 Platte 20 x 10

  • 1Platte mir Wasser 16 x 12
  • 7 Platten 4 x 4
  • 2 Platten 8 x 4

  • 17 kleine Runde Figuren

  • 49 normale Lego Figuren
  • 22 Tiere

  • 47 Fahrzeuge

  • 72 Fahrzeugteile

  • 1 Polizeihaus

  • 22 gerade Schienen ( grau und schwarz )

  • 40 kurvige Schienen ( grau und schwarz )
  • 2 Sonderschienen
  • Die grauen Schienen können mit den schwarzen kombiniert werden.
  • 7 Brückenteile und 2 Stützen
  • 7 Zuganhänger
  • 2 Loks
  • 1 elektrische Lok

und noch viele Steine mehr wie auf dem Fotos zu sehen.

Es sind insgesamt um die 1600 Teile von Steinen, Figuren, Schienen, Fahrzeuge, Dachteile etc.

Würde mich auf hilfreiche Antworten sehr freuen.

Lieben Dank

Antwort
von CoreBest, 18

Im Idealfall behalten...

Wenn die Sachen dennoch wegsollen, reinigen, wiegen und als Kiloware verkaufen.

Die hier genannten Preise für Einzelsteine wird Dir kein Mensch bezahlen.

Ein realistischer Preis (auch etwas hoch angesetzt) wäre eher 150€.

Wie weiter unten geschrieben, den 2x4er Stein bekommt man bei Bricklink ab 3 cent, nicht ab 30cent...selbst die seltenen Farben (dark ed zum Beispiel) kosten keine 30cent pro Stein...

Ansonsten halt wiegen und dann mal mit 18 Euro pro Kilo ansetzen, auf Verhandlungsbasis...

Gruß

Antwort
von Larimera, 38

Wenn du den Platz hast, dann behalte die Steine!! Lego geht nicht kaputt. Deine Kinder werden irgendwann mal dankbar dafür sein, wenn du es aufgehoben hast.

Meine Mutter hat auch alles Lego von mir und meinem Bruder aufgehoben. Jetzt spielt meine Tochter damit.

Antwort
von HelpFulAnswer, 33

687x (4er Steine)= 30 Cent (0.30€)
==> 206.10 €

278x (8er Steine) 40 Cent (0.40€)
==> 111.20 €

54x (2er Steine) 15 Cent (0.15)
==> 8.10€

Die Restlichen:

35x (flache 8er), 11x (hohe 4er Steine mit Zahlen, 83x (abgerundete Steine 2er, 4er)
(jeweils einer immer 15 Cent)
==>12.60 €

Insgesamt also schon (die ich gerade nur berechnet habe):

==> 338€

Kommentar von HelpFulAnswer ,

Das ist aber nur, der von mir der vorgeschlagene Preis.

Kommentar von Metusalix ,

na das ist ja schonmal hilfreich. ist zumndest ein Teil schon berechnet ^^ danke dir.

Kommentar von HelpFulAnswer ,

Mach ich gerne. Wäre nett, wenn du dich bedanken und/oder eine positive Bewertung geben würdest!

Kommentar von CoreBest ,

Die Preise wird kein Mensch bezahlen, vor allem nicht, wenn es den 2x4er Duplostein bei Bricklink ab 3 cent gibt...

Das sind absolute Wunschpreise....und vollkommen an der Realität vorbei.

Kommentar von HelpFulAnswer ,

Es ist ja nur ein vorgeschlagener Preis. Wusste jetzt nicht so genau wie viel man wirklich dafür geben kann, aber danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten