Frage von Motorfliege, 17

Was könnte man bei einer Bewerbung bei "Nachricht an uns" hinschreiben?

Antwort
von SchmuckmausShop, 12

Wenn ich das richtig verstehe, soll an dieser Stelle entweder das Anschreiben eingegeben werden, oder der Hinweis, dass Du Dich mit den beiliegenden Unterlagen auf die Stelle als....bewirbst....

Ich persönlich mag es lieber, wenn ich die Bewerbung komplett als pdf erhalte und in diesem Feld nur sowas wie eine kurze Zusammenfassung enthalten ist. Aber das scheint von Personalern unterschiedlich gewünscht zu sein.

Kommentar von herzilein35 ,

Nein das heißt es nicht. Schaue in meine Antwort!

Antwort
von herzilein35, 11

Das ist nur ein Feld was du benutzen kannst wenn du noch was anderes was nicht in der Bewerbung steht mitzuteilen hast. Auch kannst du deine bevorzugte Kontakt Aufnahme erwähnen etc.! Wenn du nichts weiter mitzuteilen hast, lässt man es frei.

Kommentar von Motorfliege ,

Es war ein Pflichtfeld. Ich habe jetzt rein geschrieben: Freue mich über eine Zusage der Bewerbung.

Hoffe das kann man so sagen :).

Kommentar von herzilein35 ,

Das steht bereits in der Bewerbung. Egal was du rein schreibst. Ich jedenfalls habe noch nie solch ein Feld gesehen was Pflicht war.

Kommentar von SchmuckmausShop ,

Bei uns in der Firma ist es als Pflichtfeld für die Bewerber konstruiert (über den Sinn dessen kann man sicherlich diskutieren).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten