Frage von AlphaundOmega, 31

Was könnte kaputt gegangen sein an meinem PC?

Gestern war der PC wie gewöhnlich im Energiesparmodus... Als ich ihn mit der Spacetaste aktivieren wollte , gingen bei mir die Lichter aus und die Sicherung flog raus... Als ich die Sicherung wieder einschaltete und den Pc anschalten wollte, passierte jedoch nichts... Was könnte kaputt gegangen sein und was könnte mich die Reperatur in etwa kosten ?

Danke für eure Antworten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 15

Wenn du Glück hast ist nur das Netzteil kaputt.

Um herauszufinden ob es das netzteil ist kannst du alle Netzteil Stecker am Mainboard abmachen und die an der Grafikkarte. Dann kannst du das Netzteil über eine Büroklammer an dem Großen 24Pol stecker "kurzschließen" und es sollte normal starten (Nur das Netzteil)

Link http://logbuch.dmaertens.de/elektronik-hardware/pc-netzteil-kurzschliessen

Wenn du Pech hast ist das ein Billig Netzeil mit schlechten sicherungen bzw. keinen und es hat noch andere Teile mit gerissen.

LG

Kommentar von AlphaundOmega ,

Danke , das werde ich mal ausprobieren

Kommentar von AlphaundOmega ,

Ich habe diese Antwort als beste deshalb ausgezeichnet, weil mir hier auch eine technische Überprüfung angegeben wurde, die inhaltlich meine Frage beantwortet hatte ... bei der Preisbeantwortung ist mir schon klar, das es viele Netzteile von spezial teuer bis spezial billig aber nennenzwerte Unterschide gibt...

Dennoch ein herzliches Dankeschön an euch allen :)

Antwort
von Shalidor, 13

Es kann nur die Möglichkeit geben, dass sich das Netzteil verabschiedet hat. Sobald du den PC an gemacht hast und der Strom durchs Netzteil geflossen ist, ist irgendwas kaputt gegangen oder es war etwas kaputt, was einen Kurzschluss verursacht hat. Dadurch ist auch die Sicherung geflogen.

Als neues Netzteil empfehle ich dir das Be Quiet Straight Power 500W. Kostenpunkt liegt bei ca. 80€.

Kommentar von AlphaundOmega ,

Nun ich habe noch ein Netzteil, was ich mir mal gekauft hatte , aber der Einbau war mir zu aufwendig , wegen der ganzen Verkabelung... werde das aber bei der Reparatur berücksichtigen...

Antwort
von newcomer, 14

denke das Netzteil hat sein Leben ausgehaucht. Je nach Ausführungen zwischen 80 und 200 Euro


Kommentar von AlphaundOmega ,

Hab ich auch schon dran gedacht , kann man aber leider nicht herausfinden oder ?

Kommentar von newcomer ,

da die Sicherung geflogen ist wird im Innern des Netzteiles was durchgeschmort sein. Zusätzlich zur Haussicherung hat das netzteil selbst eine Sicherung eingebaut die auch ausgelöst hat. Deshalb geht jetzt nichts mehr.
So ein Netzteil zu reparieren würde einiges mehr als ein Ersatz kosten

Antwort
von Nonmon, 23

Das kann doch nur an dem Netzkabel oder dem Trafo liegen. Das mußt Du erneuern

Kommentar von AlphaundOmega ,

könnte es nicht auch ein Überhitzungs-relais sein ?

Kommentar von Nonmon ,

Ja kann sein. Etwa wenn der Lüfter kaputt ist. Sollte man die Ausgangsspannung am Trafo mal messen. Wenn die da ist - neuen Computer kaufen

Aber wie sollte es denn dazu gekommen sein, daß die Sicherung im Haus raus war?

Nee Überhitzung ist da doch sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von AlphaundOmega ,

Also ich hab den jetzt erst aufgemacht und festgestellt das der ganz schön verdreckt war... deswegen der Überhitzungsgedanke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community