Was könnte ich studieren wenn ich 5 sprachen beherrsche ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für ein Studium solltest du jetzt wirklich noch sehr hart an deiner Rechtschreibung und Grammatik feilen. Da darfst du auf keinen Fall derart grobe Fehler machen!
Egal, ob das hier "nur" ein Forum ist, gib dir da einfach immer Mühe.
Ansonsten nimm deine Sprachkenntnisse als Zusatzqualifikation und studiere etwas in die Ingenieurswissenschaftliche Richtung oder Informatik. Ich denke, dass wird noch Zukunft haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

maschinenbau ist immer gut?

dann kannst du dir länder mal anschauen welche industie dort im wachsen ist und dann diese firmen fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maschinenbau oder Elektrotechnik. Die Sprachen außer Englisch und Deutsch wären eher unwichtig, es sei denn, du möchtest in den jeweiligen Ländern arbeiten. Spanisch könnte evt. noch in der Autoindustrie wichtig sein. Aber Rumänisch und Katalan eher weniger. Ich würde mich nicht zu sehr auf die Sprachen fixieren, wenn du sowieso kein Dolmetscher oder Übersetzer werden möchtest, denn die Fremdsprachen werden immer nur als Arbeitsinstrument angesehen so die ein Computerprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dein Deutsch solltest du auf alle Fälle noch verbessern! Substantive schreibt man groß. "Realschule" ist ein Wort. Und den Rest habe ich mir nicht durchgelesen, aber da sind bestimmt noch mehr Fehler drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Nichts für ungut, aber von "Beherrschen" kann bei deinem Deutsch kaum die Rede sein.

Mach erst einmal dein Abitur und vervollkommne bis dahin deine Sprachkenntnisse. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung