Was könnte ich heute kochen frisch ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lasagne
Nudelauflauf
Spinatstrudel
Pizza
Nudeln mit sauce
reis mit gemüse und hähnchenstreifen
Salat mit Putenstreifen
Kartoffelsalat mit würstchen
Steak mit reis
Ofenkartoffeln mit quark:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasagne
Lammfilet mit Speckbohnen und Kartoffelgratin
Stroganoff mit Spätzle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Getrüffeltes Kalbsfilet auf Morchelschaum mit Annakartoffeln und tourniertem Gemüse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@mousyice,

ich empfehle Dir, Labskaus zu bereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zutaten

1 Aubergine

2 Zucchini

3 Tomaten

1 Paprika, gelb

2 Zwiebeln

Gemüsefond

1 Peperoni/Chili

300 g Mett (für
fleischlos ohne)

Pfeffer

Salz

Oregano

Knoblauch

Parmesan

Alle Zutaten in Scheiben, Ringe oder kleine Stücke scheiden.

Mett zerbröseln.

Ablauf

Hack anbraten – dann Zwiebeln, Peperoni dazu.

Nun Aubergine, Zucchini in die Pfanne oder den Topf und 10 bis 15 min
dünsten – mit Deckel drauf auf mittlerer Flamme.

Beim nächsten Schritt Paprika, Tomate dazu und nochmals ca. 10 min
dünsten und Deckel auf denTopf;

bei Bedarf gegen Anbrennen Wasser oder Brühe zugießen.

Garprobe machen und abschmecken.

Als Abschluss alles auf den oder die Teller.

Wenn man Käse mag, noch Parmesan drüber.

Weinempfehlung: Den Klassiker Ratatouille
begleitet vorzugsweise ein mediterraner, nicht zu tanninbetonter Rotwein wie
Rioja Reserva, Merlot aus Südfrankreich, ein Grenache oder ein mittelkräftiger
Shiraz aus der Neuen Welt und viele italienische Weine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefüllte Champignons mit feinen Leckereien vom Grill.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Wetter? Grillen! Und damit mein ich nicht die zirpenden Tierchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast Du denn als Zutaten da?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?