Frage von Lejla121212, 58

Was könnte ich euerer Meinung nach studieren?

Also ich bin mir noch nicht sicher, was ich nach dem Abitur studieren will. Ich bin in allen Fächern sehr gut, aber die, die ich am meisten mag, sind Fremdsprachen, Deutsch und Rechtslehre. Ich mag zwar Deutsch, obwohl es nicht meine Muttersprache ist, aber eine Karriere als Deutschlehrerin steht nicht in meiner Wünschliste. Ich mag alle Fremdsprachen, vor allem Englisch, Spanisch und osteuropäische Sprachen. Ich bin Italienischmuttersprachlerin, das heißt aber nicht, dass ich in Deutschland geboren bin und dass meine Eltern mir nur die Umgangssprache oder den Dialekt beigebracht haben, sondern ich bin in Italien geboren und aufgewachsen, ich ging dort aufs Gymnasium und ich bin mit 15 nach Deutschland gezogen. Ich wurde dazu geraten, Fremdsprachen zu studieren, aber ich weiß nicht ob dieses Studium bzw. Berufe, die mit Fremdsprachen zu tun haben, heutzutage eine Zukunft haben. Ich könnte ja Lehrerin werden, aber ich habe immer Angst, keinen guten Job zu bekommen. Rechtslehre wäre auch eine Möglichkeit, aber wenn ich das studieren werde und nicht Fremdsprachen, werde ich das wahrscheinlich bereuen. Also was könnte ich euerer Meinung nach studieren? Gibt's vielleicht ein Studium wo Wirtschaft/Rechtslehre und auch noch Fremdsprachen studiert? Also ich möchte am besten einen sicheren Job und eine leichte Zukunft. Danke :) Ps. Ich wohne in Bayern.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hallo :)

Am besten wird es tatsächlich sein, wenn du dich vllt. mal mit einem Lehrer unterhältst, der deine Persönlichkeit kennt oder zur Studienberatung der Arbeitsagentur gehst.

Auch wenn ich dir echt total gern helfen würde ------> ich kenne dich nicht persönlich & möchte mich nicht aus dem Fenster lehnen. 

Dennoch viel Erfolg & alles Gute für dich :)

Antwort
von rotreginak02, 9

Wir kennen dich ja nicht...aber vielleicht helfen dir "internationale Studiengänge" weiter, evtl im Bereich BWL/VWL wie  "International Management" " Management & Economics" oder sowas in der Art. Das sind Studiengänge, bei denen man auch Auslandssemester absolvieren kann. Du kannst ja mal "internationale Studiengänge" googlen und dann bei den jeweiligen Universitäten nach Details schauen.

Wenn man gut in Fremdsprachen ist, so muss man die Sprachen ja nicht studieren...man kann ja auch anderes, zukunftorientiertes studieren mit dem Ziel, später in internationalen Firmen in internatioalen Teams zu arbeiten...und so tatsächlich Fremdsprachenkenntnisse im Berufsleben anzuwenden.

Es gibt allerdings so unglaublich viele verschiedene Studiengänge, von denen man oft noch gar Nichts gehört hat..da hilft manchmal die Berufsberatung und/ oder Berufswahltests...

Antwort
von Hardware02, 6

Man muss nicht unbedingt studieren. 

Lerne doch ein Handwerk (z.B. Elektriker, Fliesenleger oder ähnliches) und mache dich selbständig.

Antwort
von Cliclo, 2

Wer sagt dir, dass du mit einem Studium eine steile Karriere machst! Nur zu studieren, weil man es muss? Das ist nicht weitsichtig gedacht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community