Frage von CB2016, 17

Was koennte ich die Wohngenossenschaft ueber meine berufliche Situation sagen?

Hallo,

in Maerz habe ich meinen Job nach 9 Monaten verloren. Seitdem bin ich arbeitsuchende ohne ALG. Bis jetzt habe ich an Depression gelitten. Ich habe in Okt. 2 Vorstellungsgespraeche. Ich untermiete ein Zi. bis Ende Sept. Ich kann auch bis Dez. bleiben. Die Whg gehoert zu einer Wohngenossenschaft, die zZt. freie + guenstige Whgen ab den 01.10 hat. Ich bin in Kontakt per E-Mail mit einem Angestellte der Wohngenossenschaft. Ich habe vielleicht Anspruch auf ALG... Was wuerden Sie an meiner Stelle machen, um eine Whg zu erhalten? Kann ich sagen, dass ich arbeite? Werden sie diese Info nachpruefen? Ich kann die Anteile bezahlen und ich habe genug Geld bis Ende Dez.

Vielen Dank! VG CB

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 2

Gehe zur Agentur für Arbeit und stelle einen Antrag für ALG I, dann wirst Du sehen ob Du (noch) Anspruch hast.

Was wuerden Sie an meiner Stelle machen, um eine Whg zu erhalten? Kann ich sagen, dass ich arbeite? 

Wenn Du etwas falsches sagst kann der Vermieter den Mietvertrag anfechten, wenn es herauskommt!

Werden sie diese Info nachpruefen? 

Als Vermieter möchte ich Arbeitsvertrag und Einkommensnachweise sehen.

Wer mir das nicht zeigen will, kommt als Mieter nicht in Frage.

Kommentar von CB2016 ,

Danke Johnny

Antwort
von DerHans, 11

Wovon hast du denn bis jetzt gelebt, wenn du kein AlG erhalten hast? Wieso glaubst du, dass du jetzt Anspruch hast?

Kommentar von CB2016 ,

Hallo,

mit meinen Vermoegen. Ich habe auch meine KK-Versicherung selbst bezahlt. Vielleicht habe ich Anspruch auf AlG, keine Ahnung. Seit 2014 habe ich 15 Monaten gearbeitet.

Danke!

VG CB

Antwort
von Sachbearbeiter2, 14

Ich habe vielleicht Anspruch auf ALG... Was wuerden Sie an meiner Stelle machen, um eine Whg zu erhalten?

vorher klären, ob du geld hast oder kriegst.. ansonsten sind deine bemühungen aussichtslos.

bist du ausländer (frage wg. deines schlechten deutschs)?

Kommentar von CB2016 ,

Hallo, 

danke fuer das Feedback ueber mein Deutsch.

Wo habe ich Fehler  bitte gemacht? Ich spreche 4 Sprachen.

Germe lerne ich.

VG CB

Kommentar von DerHans ,

Deine Ausdrucksweise lässt erkennen, dass du nicht muttersprachlich deutsch sprichst.

Du hättest längst AlG beantragen sollen. Ob du jetzt noch die 12 Beitragsmonate in den letzten 24 Monaten nachweisen kannst, musst du prüfen lassen.

Kommentar von CB2016 ,

Hallo,

ja, du hast recht. Ich bin nicht gewoehnt, AlG zu beantragen. Na gut, jetzt habe ich noch keinen Job gefunden. Ich bin sehr zZt. gestresst. Ja ich kann nachweisen, dass ich mehr als ein Jahr seit 2014 in DE gearbeitet habe.  Vielleicht soll ich einfach der WG die Wahreit sagen...

Vielen Dank nochmals!

VG CB

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten