Frage von esra3232, 36

Was könnte ich bei 1 schreiben?

Vielleicht: Er ist der Meinung, dass lügen opportun(nützlich) sein kann.. Weiter weiß ich nicht. Bitte hilfe.

Antwort
von berkersheim, 16

Oberster Schlüsselbegriff ist WAHRHAFTIGKEIT. Davon abgeleitet die gesellschaftlichen Werte der Zuverlässigkeit und des gegenseitigen Vertrauens. Jedes Lügen, das diese hohen Werte beschädigt, ist abzulehnen. Nur, wenn eine bedrohte Person durch eine Lüge zu retten ist, die gute Folge das allgemein Abzulehnende bei weitem übertrifft, ist Lüge akzeptabel.

Kommentar von esra3232 ,

Danke

Kommentar von esra3232 ,

Ich habe es genau so abgeschrieben 😂

Kommentar von berkersheim ,

Na, hoffentlich bekomme ich eine gute Note! Aber stimmt schon, wirst sehen. Dennoch würde ich empfehlen, den Text nochmal zu lesen, um zu sehen, wie Du jetzt den Text beurteilst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten