Frage von RinSan, 66

Was könnte ich am besten gegen Bauchschmerzen tun, die durch Stress verursacht worden sind?

Bei mir ist das Problem, dass immer wenn mir etwas zu viel wird z.B. Mit der Schule bekomme ich Bauchweh, aber auch wenn es zuhause Streit gibt oder mein Vater (er ist etwas strenger) mit mir über ein bestimmtes Thema gesprochen hat (danach bekomme ich sie auch immer). Weiß jemand was ich dagegen tun kann? Bitte um hilfreiche Antworten >-< Lg RinSan

Antwort
von Bueny0552, 30

Erst mal sich um das "Stress" kümmern (es beseitigen),und dann wenn nötig Medikamente einnehmen oder mal klasische Methoden ausprobieren wie z.B. warme Milch,Sich erwärmen z.B. mit einem Wärmebeutel.
Und wenn es zu Stark ist dann mal beim Artz melden.

Kommentar von RinSan ,

Ok danke ^^

Antwort
von TorDerSchatten, 26

Etwas Entspannung versuchen mit z.B. einer schönen Wärmflasche und Fencheltee oder Pfefferminztee. Beide Teesorten wirken lindernd und entspannend für den Magen.

In der Zeit an einem ruhigen Ort sein, wo es gemütlich und still ist

Kommentar von RinSan ,

Ich werde es versuchen, danke für die schnelle Antwort :)

Antwort
von luigi1404, 33

einfach mal etspannen gute besserrung

Kommentar von RinSan ,

Ok danke

Antwort
von Einhorn64, 22

entspannen
Tee
In die Badewanne legen

Und dann mit einer Wärmflasche gemütlich ins Bett legen;)

Kommentar von RinSan ,

Versuch ich :) danke

Kommentar von Einhorn64 ,

Bitte☺

Antwort
von Carlystern, 20

Da  du es weißt das es psychosomatische Ursachen hat rede doch einmal mit deinem Arzt wegen einer Kur oder psychosomatiche Reha. Das hilft dir 3Wochen lang mal Abstand zu gewinnen, neue Leute kennen zu lernen, zu erholen und gemeinschaftliche Aktivitäten durchzuführen.

Kommentar von RinSan ,

Ich würde so etwas nicht gerne tun wollen.. Aber danke für den Rat

Kommentar von Carlystern ,

Das ist ganz alleine deine Sache ob du so  weiter machen willst wie bisher. Du hast hier um Rat gefragt. Wer hier ein Daumen runter  gibt bei solch einem guten Rat hat einen Stuss.

Antwort
von Borowiecki, 15

Es gibt's Melisse Tee oder Saft in Apotheke . Sollte helfen

Antwort
von Lulu1920, 23

Hab das gleiche Problem. Ärzte können mir nicht helfen. Muss damit leben. Hoffentlich findest du einen Weg, dass zu überstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community