Frage von LittelMissRain, 22

was könnte hier kaputt gegangen sein?

Hallo, ich befinde mich aktuell in der Berufsausbildung zur Landwirtin und gleich in der 1 Woche kam es zu einem Unfall während der Arbeit. Ich Genie bin von 1,50m Höhe gesprungen und blöd gelandet und habe mich dabei mit der rechten Hand abgefangen. So ein paar Min später hatte ich extreme Schmerzen in der rechten Hand, habe bis Sonntag gearbeitet bis mein Chef mich ins Krankenhaus geschickt hat. Dort wurde ich 3 Tage krank geschrieben, musste aber trotzdem arbeiten. Mittwoch wieder zum Arzt, der war sauer weil mein Chef von mir verlangte das ich arbeite.

Nun ist das Problem aber schlimmer geworden! Mein Mittelfinger und Ringfinger sind in einer Tour am Kribbeln als wären sie eingeschlafen. Weiterhin habe ich massive Probleme mit dem rechten Arm. Ich habe kurz nach der Armbeuge im Oberarm eine deutliche Schwellung und Delle und einen kleinen fast nicht sichtbaren Blauenfleck.

Das größte Problem ist aber das ich meinen Arm nicht benutzen kann. Strecke ich den Arm nach vorne zieht es ein wenig in dem Bereich, drehe ich den Arm aber nach außen oder benutze den Arm (Tür öffnen, Flasche öffnen usw.) dann sticht es als würde jemand mit einem Messer rein stechen und es zieht.

Alles ziemlich komisch und extrem schmerzhaft. So ich bin ja in der Probezeit werde Montag wieder zum Arzt gehen habe aber Angst vor meinem Chef. Weil er mir gesagt hat ich soll mich auf jeden Fall gesund schreiben lassne und dnan viele Schmerzmittel nehmen und normal arbeiten gehen.

Er könne ja auch nicht krank machen wenn ihm was weh tut. Ich habe einfach schreckliche Angst das er mich feuert wenn ich ihn anrufen muss und ihm sagen muss das ich weiterhin krank geschrieben bin. Er meint ja ich kann dem Arzt sagen Krankschreiben geht nicth muss arbeiten.

Was soll ich jetzt tun und was glaubt IHR könnt das sein? Spekuliere ja auf einen Muskelfaserriss das würde aber heißen für insgesamt 4 Wochen Pause, emin Chef würde mich killen! Hilfe! Bitte so schnell es geht.

Also was glaubt ihr könnte das sein? Und wie soll ich meinem Chef gegenüber treten?

danke schonmal

Antwort
von sweetie74, 6

Oh Oh,klingt wie extrem verstaucht oder angebrochen und es könnten unter Umständen auch die Nerven was abbekommen haben.Am besten heute noch in die Klinik und lass dir bei deinem Chef von deinen Eltern helfen.Ok,du hättest nicht springen sollen aber jetzt ist ein Notfall eingetreten,du BIST verletzt und da kann er dir gar nichts.Das Recht ist auf deiner Seite.Lass dich nicht unterkriegen,kämpfe und sei stark.

Antwort
von WosIsLos, 7

Laß dich nicht NÖTIGEN.

Dein Chef zahlt dir keine lebenslange Rente, wenn du kaputt bist.

Laß dich krankschreiben und behandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community