Frage von Schmidtone, 51

Was könnte es sein, ist's schlimm?

Ich bin 14,m. Und wiege 62kg und bin 165 cm groß. Ich stelle fest, dass ich eigentlich fast immer durst habe (seit 1 tag ) und trinke etwas mehr 2l oder 2,5l. Ich muss bis zu 8 Auf Toilette am Tag und habe Harndrang. Mir geht's eigentlich ganz ok (Allgemein)

Antwort
von Pangaea, 24

Wenn das nur mal ein Tag ist, würde ich mir noch keine Sorgen machen. Und 2,5 Liter am Tag sind auch noch nicht extrem viel.

Aber wenn du feststellt, dass du jetzt tagelang immer sehr viel Durst hast und dauernd aufs Klo rennen musst, geh zum  Arzt - am besten morgens vor dem Frühstück, dann können sie gleich deinen Blutzucker untersuchen.

Kommentar von Cassiopeija ,

Besser gesagt nüchtern, also nichts vorher essen und auch nur Wasser trinken.

Der Arzt soll Dir Blut abnehmen und daraus Deinen HbA1c (Blutzuckerlangzeitwert) ermitteln und das Blut auf Antikörper untersuchen, die findet man bei Typ 1 Diabetes.

Antwort
von OrangeLila, 30

Beobachte das noch ein paar mal. 2,5l am Tag ist unbedenklich. Wenn es aber mehr wird ist es meist ein Hinweis auf einen Diabetes Mellitus. 

Antwort
von wibels, 27

versuchs mal mit wasser oder etwas ohne kohlnseure aber sonst ist die mänge die du trinkst sehr gut jeder artzt würde dich loben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community