Frage von angstpatient21, 52

Was könnte ein harter Bauch + Krämpfe sein?

Hallo hatte heute Nacht extrem bauchkrämpfe also im Unterbauch. Heute auch nur nicht so schlimm wie nachts dazu ist er etwas hart was könnte das sein :(. Habe Angst das es Aneurysma ist :(

Antwort
von XxPianoGirlxX, 29

Bekommst du vielleicht deine Tage? Ich bekomme immer schon einen Tag vorher schmerzen...

Kommentar von angstpatient21 ,

die sind seid gestern weg :)

Kommentar von XxPianoGirlxX ,

Okay..dann geh echt zum Arzt!

Kommentar von angstpatient21 ,

mach ich , ich danke dir :)

Kommentar von XxPianoGirlxX ,

Kein Problem, gute Besserung :)

Antwort
von nettermensch, 37

geh mit deine krämpfe zu deinem Hausarzt. der kann dich untersuchen. 

Kommentar von angstpatient21 ,

der hat leider seid 11 schon zu wäre hin gegangen hatte aber heute Nacht solche Krämpfe das ich nicht schlafen Konnte und habe etwas länger gepennt. ja wie ich aufwachte war er zu

Kommentar von nettermensch ,

ggf an einen anderen Hausarzt wenden.

Kommentar von angstpatient21 ,

ok danke dir

Antwort
von kugel, 22

Dein Name ist Programm...

auch bei Deinen anderen Fragen.


Probleme mit der Verdauung?

Zu wenig getrunken?

Blähende Lebensmittel?

Zuviele Gase?

Periode im Anmarsch?


Da hättest Du ein paar Alternativen zum Aneurysma...

Medizinische Bildung aus dem Internet: Futter für Hypochonder.

Frag im Zweifel lieber einen Arzt als Deine Phantasie!



Kommentar von angstpatient21 ,

blähende Lebensmittel hmm.. hatte gestern Mittag toast und abends Brötchen weiß nicht ob das bläht.. ja mein name sagt alles ich weiß hat sich aber schon viel verändert ist nicht mehr so schlimm wie es war habe aber wieder in Google geschaut da kam das raus :D danke dir

Kommentar von kugel ,

Nur Toast und Brötchen? Den ganzen Tag? Sonst nix?

Na, da braucht einen eine verquere Verdauung nicht wundern...

Warum muß man ganz Google durchsuchen und sich dann die schlimmste Variante raussuchen???

Kommentar von angstpatient21 ,

Periode seid gestern wieder weg :)

Kommentar von angstpatient21 ,

ja Vollkorn toast mit Wurst .. ich weiß nicht was ich sonst essen soll :( bin mittags alleine da isst man solche einfachen Sachen oder hast du eine Idee was man stattdessen Essen kann ? ja ich denke immer am schlimmsten. die Krämpfe habe ich schon etwas länger :(. esse aber teilweise nur toast Brot Brötchen

Kommentar von kugel ,

Das ist nicht gut und auch zuwenig.

Du bist doch kein Kind... Mach Dir doch einen leckeren Salat (kann man auch in der früh schon für die Arbeit vorbereiten) Obst oder Joghurt. Und natürlich viel trinken.

Du kannst abends eine Kleinigkeit kochen und die Reste vielleicht anderntags mittags essen (kenne ja Deinen Tagesablauf nicht)

Statt Toast und Brötchen würde ich auf normales Mischbrot umsteigen. Ist bekömmlicher und sättigender.

Schau doch einfach mal, was Du so den ganzen Tag isst. Vollkorn bläht, wenn Du nicht genug trinkst.

Etwas Sport hilft auch, die Verdauung in Schwung zu bringen ;-) Und wenn es nur ein kleiner 20 minütiger Spaziergang am Tag ist.

Und natürlich Deine Psyche. Wenn die aus der Spur ist, schlägt das schnell mal auf den Magen.

Weißt, ich hatte Brustkrebs mit 36 und habe mich damals nach der Diagnose auch durchs Netz gelesen. Was da so alles sein kann. Und passieren. Glaub mir, wenn das so gekommen wäre, wie im WWW teilweise beschrieben, dann würd ich heut nicht mehr leben...

Kommentar von angstpatient21 ,

wie kann man die Psyche wieder in die Spur bringen ;)? okay vielen dank ansonsten ess ich an Brot krustenbrot oder körnerbrot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community