Frage von AppleLoverApple, 60

Was könnte dieser Traum bedeuten? (Liebe?)?

Hallo... Ich gehe in die achte Klasse. Ich habe mich in meinen Klassenkameraden verliebt. Er ist sehr charmant, gutaussehend, cool... Naja, und er ist sehr beliebt bei den Mädels. Besonders mit einer aus der Klasse unter uns flirtet er ständig und die hängt voll an ihm dran. Die ist sitzengeblieben also eigentlich in unserem Alter. Sie ist so ne kleine arrogante .... Die mit 13 mit fetter Handtasche, Schminke und Designerklamotten rumläuft und sich wahnsinnig toll fühlt. Auf jeden Fall habe ich heute geträumt, das meine Mutter mit seinem Vater zusammen ist und er sozusagen mein Stiefbruder ist. Und ich habe geträumt dass er sich weggeschlichen hat und sich mit jenem Mädchen getroffen hat, heimlich, und mit ihr rumgeknutscht hat. Dann habe ich ihn bei seinem Vater "verpetzt". Und das war voll grausig.

Antwort
von Othetaler, 13

Was war grausig? Dass er mit der Anderen geknutscht hat oder dass du ihn verpetzt hast?

Oft haben Träume etwas mit deinen aktuellen Emotionen, Wünschen, Ängsten und Befindlichkeiten zu tun.

Deinen Traum zu deuten ist jetzt ganz einfach. Du weißt es ja auch selbst. Du hast dich verknallt und der Kerl ist so frech und flirtet statt mit dir lieber mit der aufgetakelten doofen Fregatte. Das bringt dich auf die Palme und du würdest den Beiden am Liebsten einen auswischen.

Es gibt aber einen Trost: Ihr seid erst 13 und da ist es sehr wahrscheinlich, dass die Fregatte längst auf ein Riff aufgelaufen ist, während deine Segel noch fröhlich über die Meere fahren.

Antwort
von liki2343, 10

Naja... so wie du deine Klassenkameradin beschreibst ist es ja offensichtlich, dass du sie nicht wirklich leiden kannst..... verständlich, wenn sie mit dem Jungen rumhängt, den du magst.

Dein Traum zeigt jetzt lediglich, dass du nicht willst, dass er mit ihr zusammen bist. Deshalb verpetzt du ihn bei seinem Vater, dass er Ärger bekommt.

Auch das eure Eltern in deinem Traum zsm sind, deutet darauf hin, dass du ihn super gerne in deiner Nähe hättest. Denn als Stiefbruder wäre er dir ja sehr nahe. :)

Antwort
von Suppengott, 11

Träume sind Träume und stehen außerhalb der realen Welt. Bilde dir nicht allzu viel drauf ein. Jeder Mensch hatte schon so einige Träume, die dem wirklichem emotionalem Empfinden widersprechen.

Antwort
von GoodFella2306, 6

Träume sind lediglich die Mülleimer unserer Seele. In Träumen verarbeitet man das, was einen tagsüber beschäftigt. Aber sie haben keine weitere Bedeutung aus der sich herauslesen lässt, wie man sich verhalten sollte oder was in Zukunft passiert.

Antwort
von Tamtamy, 12

Tja, du scheinst die Konkurrenz durch deine Klassenkameradin ziemlich zu fürchten. Vielleicht ist momentan nicht der günstige Zeitpunkt, um ihm nächer zu kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community