Frage von kara333, 185

Was könnte dieser Hubbel sein?

Hallo Community
Es ist mir peinlich aber ich habe im Moment nicht die Möglichkeit meinen frauenarzt aufzusuchen deshalb frage ich hier. Seit ein paar Tagen juckt meine Rechte äußere schamlippe. Nicht dauernd meistens abends. Der Juckreiz ist auch nicht Mega stark aber stört bisschen. Heute habe ich mich als es wieder juckte vorm Spiegel angeguckt und einen knubbel an dieser Stelle entdeckt. Er ist weich und verschwindet wenn man die Haut glatt zieht. Ist etwa so groß wie eine Erbse, und nicht rot. Was könnte das sein ? Scheidenpilz schließe ich aus, da ich das schon mal hatte und es sich ganz anders angefühlt hat. Ich leide seit 14 Jahren an neurodermitis könnte es damit etwas zu tun haben ? Hatte die letzten Tage auch ziemlichen Stress... Bitte helft mir

Antwort
von FFFheit, 123

könnte eine entzündete Haut-Pore / Haarwurzel sein, benutze mal Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe auch wird das Jucken langfristig beseitigt.

Die Salbe schadet nicht deine Scheidenflora und mit deiner Neurodermitis verträgt sie sich auch.

Schaue dir mal die Pflege Produkte der Marke NeuroPsori an sind spitzen Mittel bei Neurodermitis und alle ohne Kortison in der Wirkung allerdings fast genau so gut.

Apotheke  oder Google, Hersteller.

Kommentar von kara333 ,

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort ! :))

Kommentar von FFFheit ,

Gerne geholfen, gutes neues Jahr für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community