Frage von LeuchtturmLiebe, 38

Was könnte die Ursache sein, wenn man über 2 Wochen Durchfall hat?

Mein Mann bekam vom Hausarzt Valpronat verschrieben, ein Mittel gegen Durchfall. Aber der Durchfall wird nicht besser. Der Arzt empfahl ihm an Schonkost Püree, gebratenes mageres Fleisch, also Hähnchen und Pute, Salzgebäck und Bananen. Aber im Püree kommt doch Milch und Butter dran, das kann doch der Darm garnicht vertragen und vor allem nicht mit einer Art roten Tomatensauce. Er weigert sich jedoch eine Stuhlprobe abzugeben und nochmals zum Arzt zu gehen, weil er Angst hat, was es sein könnte. Ich versuche jetzt mit Eurer Hilfe auf den Grund seiner Beschwerden zu gehen, da er zu feige ist, wieder zum Arzt zu fahren. Wenn er so weitermacht, kann daraus auch etwas Schlimmes werden. Ich hoffe, Jemand kann mir helfen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShilaMauz, 25

Könnte eine Laktose- oder Fructose Intoleranz sein.

Reizdarm Syndrom

Magen Darm

Lebensmittelvergiftung 

Stress?!

Ich glaube die Liste geht unendlich weiter aber für jede Feststellung oder Hilfe muss er zum Arzt.

Antwort
von Lemonyh, 27

Darmspiegelung machen lassen, auch wenn er Feige ist. Entweder man will gesund werden oder hört auf zu jammern. 

Antwort
von Biberchen, 20

bist du sicher das diese Tabletten gegen Durchfall helfen sollen? http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Valproat-STADA-300mg-R...l

Kommentar von LeuchtturmLiebe ,

Vaprino heißen die Tabletten, hab mich verschrieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten