Frage von Jeremodel, 145

Was könnte der Knubbel neben der Nase meines Schäferhundes sein?

Ich Kann leider erst morgen meinen Tierarzt aufsuchen und frage mich natürlich was das sein könnte 😱 scheint nicht zu jucken und fühlt sich hart an. Hat vielleicht jemand eine Idee oder eventuell Gleiches schon gesehen? Ich danke für Antworten. Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xttenere, 74

sieht nach einer Wunde aus. Vielleicht hatte er sich selber mit der Pfote eine Zecke entfernt, und dabei mit der Kralle verletzt.

Er könnte auch in Kontakt mit einer Katze gekommen sein, da Katzen wenn sie sich bedroht fühlen, mit ihren Krallen unangenehme Kratzwunden verursachen können.

würde ich morgen mal einem TA zeigen, falls es bis morgen nicht besser ist...bis dann kannst Du die Stelle mit einem frischen Küchentuch mit lauwarmem Kamillentee abtupfen...damit machst Du sicher nichts falsch....1 - 2 x stündlich.

Keine Creme etc aus der Humanmedizin verwenden...das schadet mehr, als es hilft.

Kommentar von Jeremodel ,

Danke für die Antwort. An Kratzwunde von deiner Katze denke ich eher nicht weil es an keiner Stelle offen aussieht. An Kamillentee dachte ich auch schon und werde es auch gleich anwenden denke ich. Wenn keine Besserung Auftritt lauf ich morgen definitiv beim Arzt ein.

Kommentar von xttenere ,

Die Wunde sieht schon etwas älter aus...daher mein Verdacht auf die Katze...man sieht dann auch keine Kratzspuren im eigentlichen sinn, sondern kleine Löcher , da Miezen ihre Krallen einhängen, wenn sie sauer werden.

Gute Besserung Deiner Fellnase

Kommentar von Jeremodel ,

Vielen Dank, der dicke und die Nachbarskatze zicken manchmal durch den Zaun vllt hat er die Nase nen Stück zu weit durchgesteckt

Kommentar von xttenere ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Kruemel987, 54

Vielleicht ist das Eiter oder es war eine Wunde und hat sich entzündet. Geh am besten mal zum Tierarzt, um dir spezifischer helfen zu lassen :D

Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen

LG
Kruemel

Kommentar von Jeremodel ,

Vielen Dank für die Antwort.

Kommentar von Kruemel987 ,

Gerne :)

Antwort
von SusanneV, 41

Sieht aus als hätte Dein Hund da eine offene Wunde gehabt und hat Dreck reingebracht. Jetzt ist wahrscheinlich Eiter drin. Zum Tierarzt zu gehen ist immer das Vernünftigste. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es etwas richtig schlimmes ist.

Alles Gute Euch beiden.

Kommentar von Jeremodel ,

Danke sehr. Zum Arzt geht es wenn Besserung ausbleibt auf jeden Fall

Kommentar von SusanneV ,

Du hast geschrieben, dass Du morgen zum Tierarzt gehst. Mach das auf jeden Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community