Frage von HalloRossi, 29

Was könnte der Grund für eine Gewichtsabnahme sein?

Ich esse immer gut und gerne! Und immer gleich! Ich bin Mitte 40 und habe seit 25 Jahren mein Gewicht und meine Essgewohnheiten nicht verändert. Deswegen wundert mich, dass ich in den letzten 3 Monaten 7 Kilo einfach so abgenommen hab. Als das anfing, hab ich schon mehr gegessen, zwei Brötchen täglich, Pommes, Pizza, Schokolade, Haribo usw. Nun ist es so, dass ich jetzt bei 178 cm 65 Kilo wiege. Das ist ja super schön schlank, aber Ansich nichts ungewöhnliches. Das Ungewöhnliche ist nur, dass es so von alleine passierte. Da es mir natürlich gefällt, gehe ich jetzt nicht zum Arzt. Auf keinen Fall, so schlank war ich mit 16 zu letzt. Aber was könnte es sein? Dachte immer, Richtung Wechseljahre nimmt man zu?

Antwort
von Cosinera, 16

Geh zum Arzt. Will dir keine Angst machen aber es kann auch was ernsthaftes dahinter stecken. Einfach mal so abnehmen ist leider nicht unbedingt normal und sollte abgeklärt werde

Kommentar von HalloRossi ,

Ich weiß, aber da ich ja noch nicht zu dünn bin, kann ich ja noch etwas genießen ?

Kommentar von Christoph42 ,

Nein, geh bitte sehr bald, es geht nicht um den angenehmen Gewichtsverlust, sondern darum eine bösartige Erkrankung auszuschließen. Und wenn alles okay ist, kannst Du mir bestem Gewissen Deinen veränderten Stoffwechsel noch lange genießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community