Frage von ellybisibbo, 118

Was könnte das seinx.xx?

Könnte das eine wunde von einem zeckenbiss sein? Es tur ihm auch nicht weh, dachte erst könnte ein pickel sein, aber da sich jetzt diese kruste gebildet hat dachte ich an nen zeckenbiss.

Ps: er hat das an seinem ohr

Antwort
von brandon, 32

Sieht aus wie die Überreste einer Zecke bei der die Mundwerkzeuge drin geblieben sind. Das kann passieren wenn der Hund die Zecke abgekratzt oder abgebissen hat.

Wohl gemerkt. Es sieht danach aus. Ich kann mich aber auch irren und es ist etwas anderes.

Wenn Du etwas Wundspray oder dergleichen hast würde ich das benutzen.

Beobachte die Stelle und wenn sie größer wird solltest Du mal zum Tierarzt gehen aber für gewöhnlich wird das vom Körper abgestossen und die Schwellung geht zurück. 

LG

Antwort
von dogmama, 27

dachte ich an nen zeckenbiss.

ja, kann gut sein. 

weiter beobachten und verhindern dass der Hund sich daran kratzt.

wenn es schlimmer wird/sich entzündet zum Tierarzt gehen

Antwort
von Samila, 37

kann sein oder nicht. 

kannst ja mal mit kamillentee ab und zu abtupfen, etwas jodssalbe drauf geben. machen wir ja auch so wenn wir eine kleine wunde oder so haben. 

wenn es schlimmer aber doch mal zum arzt

Kommentar von ellybisibbo ,

Danke mach ich jetzt mal, hab auch vorhin schon bebanthen salbe drauf gemacht aber er schmiert das immer sofort ab

Kommentar von Samila ,

versuch ihn für ein paar minuten abzulenken, hauptsache es zieht etwas ein. mit bepanthen kannst auch nix falsch machen. selbst wenn er die irgendwie in den mund bekommt ist es nicht schlimm

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 13

gut moeglich. am besten mit einer entzuendungshemmenden salbe beahndeln und beobachten.

 kann naemlich auch sein, dass es etwas anderes ist und dann evtl ein iterarztbesuch notwendig wird

Antwort
von rommy2011, 40

ich würde auch auf zecke tippen, ich nehme homöopathische globuli "ledum" davon bekommt der hund im akuten fall 5 kügelchen in die mundschleimhaut einmassiert.

und auf die wunde kannst du ebenfalls 5 kügelchen in einem esslöffel wasser auflösen und die stelle betupfen.

ledum verhindert auch das ansaugen der zecken, weil der hund damit einen geruch absondert den zecken nicht so mögen.

Antwort
von ac1970, 26

Egal was/wovon es ist. Es sieht nach einer Entzündung mit Eiterbildung aus. Diese gehört in TA Behandlung . Die Wunde kann sich unbemerkt von außen ins Innenohr ausbreiten.

Kommentar von ellybisibbo ,

Denke nich das es entzündet is es sieht so glotschig aus weil ich da die salbe drauf gemacht habe

Kommentar von ellybisibbo ,

Glischtig*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community