Frage von veronapalma, 45

Was könnte das sein/welche krankheit?

Ich habe Kopfschmerzen beim aufstehen oder heftigen und plötzlichen Bewegungen. Hatte die tage davor ohrenschmerzen beim schlucken mit fieber. Jetzt ist der fieber weg habe aber immer schmerzen beim schlucken? Und meine Nase ist mit schleim oben verstopft. Habt ihr irgendwelche Hausmittel die dagegen helfen könnten? Wenn das nicht besser gehe ich morgen zum HNO Arzt. Aber trotzdem will ich nicht nur rumsitzen und warten. Danke :)

Antwort
von GTAFREAK85, 23

Hallo Veronapalma,

ich vermute Grippale Infekt!

Ob dieses Miasma in latenter Form vorhanden ist, also unterschwellig, oder ob es sich aktiv zeigt, hängt davon ab, inwieweit der Betreffende die äußeren Umstände mit seiner inneren Entwicklung in Einklang bringen kann.

Eine Krankheitsdisposition ist bei jedem Menschen vorhanden, aber Intensität und Form der Krankheit wechseln. Die Lebenskraft versucht sich immer erfolgreich durchzusetzen und bringt inneres Wachstum.

Das tuberkulinische Miasma setzt sich über 7 Generationen fort. Die Auswirkungen sind häufig Befall der Atemorgane. Dieses ist deutlich erkennbar im Spenglersan-Test, Es findet sich eine starke Agglutination beim Spenglersan Kolloid T. 

Die Homöopathie versucht die Lebenskraft zu erhalten, zu fördern und die
Selbstheilungskräfte des Organismus zu aktivieren.

Es gibt kurzzeitig krankmachende Einflüsse, z. B. Kälte, Zugluft, Hitze,
Sonne, Gifte, üppige Mahlzeiten, Alkohol, Ärger, Stress, Aufregung,
Erwartungsspannung, usw. und wie Lebensraum, Lebensweise, Ernährung,
Impfung, Dauerstress, Antibiotika und andere Medikamente, ständiger Ärger,
soziale Isolation, usw.

So kann jede Erkrankung ihren Sinn haben, z.. B. darüber nachzudenken, warum ich die Nase voll habe, was mir auf den Magen geschlagen ist, was mir an die Nieren geht, zum aus der Haut fahren, mir die Galle überläuft, Kopfzerbrechen macht oder mir zu Herzen geht.

Die Erkältungskrankheiten bei Erwachsene haben immer den Sinn,

1 . das Immunsystem herauszufordern, sich zu aktivieren,

2. der Mutter die Botschaft zu übermitteln: "habe Zeit für mich, pflege mich, sei für
mich da.

Mit einem Antibiotikum zerstört man diesen Sinn, das Immunsystem zu
aktivieren. Anti = gegen, Bios = Natur.

Auch fiebersenkende Mittel (z. B. Paracetamol) unterdrücken eine wichtige, wertvolle
Maßnahme des Körpers, genau so wie Wadenwickel.

Fieber ist eine Gnade der Natur, wer kein Fieber bekommt, dessen Immunsystem
funktioniert nicht gut. Die "Polizisten des Körpers" sind nicht kämpferisch
genug.

Die Angst vor Krankheiten ist heute so verbreitet, dass beim geringsten Fieber Panik ausbricht. Fieber ist laut chinesischer Medizin das Element Feuer, das höchste und mächtigste, es verbrennt alles Krankhafte und Unreine zu Asche. Der Sinn des Fiebers ist es, Giftstoffe im Körper zu verbrennen.

Nur wenn der Gesundungsverlauf nicht naturgemäß unterstützt wird, oder wenn der Kranke seinen Körper heruntergewirtschaftet hat, kann Fieber gefährlich sein. Hierbei entscheidet die Höhe des Fiebers.

Am besten ist es zu fasten, oder den Bedürfnissen des Kranken zu entsprechen, z.B nach Frischluft, Wärme, Kälte, Ruhe, Gesellschaft, usw. Auch diese Bedürfnisse geben einen Hinweis auf die entsprechenden homöopathischen Mittel.


Ich hoffe, ich konnte Helfen!


Kommentar von putzfee1 ,

Bei kopierten Beiträgen (und der hier ist zu großen Teilen kopiert) bitte immer die Quelle angeben!

Kommentar von putzfee1 ,

Betreibst du diese Seite auch oder warum hältst du auch hier die Quellenangabe für überflüssig?

Kommentar von GTAFREAK85 ,

Wozu gibt man eine Quellenangabe? Um Urheberrecht nicht zu verletzen! Was ist nun, wenn ich es befasst habe? Deshalb ist das nicht nötig. Ausserdem Sind Sie hier nicht ein Moderator und haben deshalb keine Mitrederecht bitte unterlassen Sie das. Sie reizen meine Freundlichkeit.

Kommentar von Support20 ,

Liebe/r Veronapalma,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. Die Beachtung der Urheberrechte ist uns sehr wichtig, da auch wir bei möglichen Urheberverstößen umgehend reagieren müssen! Beiträge, die gegen das Urheberrecht verstoßen müssen oftmals komplett entfernt werden, deswegen ist es wichtig, dass Du kopierte Textelemente mit Anführungszeichen kennzeichnest, mit einer Quelle versiehst oder am Ende Deines Textes Quellenangaben hinzufügst.  Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße von Klara vom gutefrage.net-Support

Kommentar von putzfee1 ,

Öhm... liebe Klara, Veronapalma ist der Fragesteller. Derjenige, bei dessen Antwort  die Quellenangabe fehlt, heißt GTAFREAK85. Nicht dass hier jemand Falsches Probleme bekommt! ;)

Antwort
von putzfee1, 14

Offensichtlich ein grippaler Infekt, der sich zu einer Nebenhöhlenentzündung ausgewachsen hat. Genau kann das aber nur ein Arzt feststellen. 

Es reicht vollkommen, wenn du zum Hausarzt gehst, der kennt sich mit solchen Dingen bestens aus.

Antwort
von Kleckerfrau, 23

Geh zum Hausarzt, der kann dir auch schon helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten