Frage von lalalalll, 62

Was könnte das seinn?

Ich habe seit mehreren Tagen Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Außerdem schlechtes Allgemeinbefinden und erhöhte Temperatur. Es tut auch weh,wenn man den Hals abtastet Was könnte das sein? Nur ein normaler Infekt? Und was kann ich dagegen machen? Danke schon mal im vorraus :)

Antwort
von AppleTea, 47

Erkältung. Da kannste nix machen außer ausruhen und ausreichend trinken. Da sie meist durch Viren ausgelöst werden, hilft dir auch ein Antibiotikum nix.. also lass dir keins aufschwatzen (machen Ärzte gern)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Halsschmerzen  u. Schluckbeschwerden kann man sehr wohl mit Antibiotikum behandeln, da es sich  wahrscheinlich um eine Angina handelt.

die angegebenen Symptome gehen übe reine normale Erkältung hinaus!

Kommentar von AppleTea ,

Kann natürlich auch sein. Es kann aber wie gesagt auch eine beginnende erkältung sein von den Symptomen her. So oder so sollte man testen lassen ob der Ursprung viral oder bakteriell ist.. auf gut Glück Antibiotika zu nehmen, ist einfach nur dämlich.

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Wenn Fieber dabei ist solltest du zum Arzt, am besten zum HNO!

Könnte eine Angina sein, die muß behandelt werden!

Antwort
von ManuTheMaiar, 16

Vielleicht Angina

Antwort
von maxim65, 28

Jo klingt nach Angina.Hast du dir mal in den Hals gekuckt? Geh zum Arzt

Antwort
von lalalalll, 31

Hier der hals

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das sieht nicht gut aus, also ab mit dir zum Arzt!

Kommentar von AppleTea ,

Oh das sieht mir nach einer Mandelentzündung aus!! Geh bitte zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community