Was könnte das sein, ziehen am hinterkopf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ziehende Schmerzen deuten normalerweise auf muskuläre Probleme hin, in Verbindung mit einem Druck auf dem Ohr durchaus typisch bei Nackenverspannungen, ausgelöst durch z.B. Kopf-/Nackenfehlhaltung, Kieferverspannung, Zähneknirschen, nach langem Sitzen, Rückenproblemen, nach Sex etc.

Das kann durchaus auch mal mit Schwindel oder Tinnitus einhergehen.

Meist zieht der Schmerz von BWS, HWS oder Schulter an der Wirbelsäule entlang zum Hinterkopf bis ca. Mitte Kopf und ist an der Schädelbasis nicht selten druckschmerzhaft.

Sollten jedoch weitere Symptome auftreten wie Übelkeit, Erbrechen, Seh- und Bewusstseinsstörungen, ist ein dringender Arztbesucht angeraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmaster12
20.07.2016, 12:05

Danke für die Antwort ^^ habe ausversehen negativ bewertet ._.

0

Sie hat auch Krampfadern, kann ja sein das es von den kommt ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung