Was könnte das sein und wie lange dauert es, bis die Schwellung weg ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das könnte durchaus möglich sein, das Du in dem Bunker irgend etwas abbekommen hast.  Hast Du irgendwas da angefasst?

Und hast Du das Deinem Arzt erzählt, wenn nicht dann solltest Du das tun.

Braucht nur was in der dortigen Luft gewesen sein was Dir jetzt die Beschwerden macht. Wenn Dort viel Müll rumlag, entstehen da ja auch giftige Dämpfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakamin
02.07.2016, 15:12

Naja ich hab die Wände ein paar mal berührt, die Decke mit meinem Kopf auch, weil es da etwas eng war... Es ist mir erst im Nachhinein eingefallen, deswegen hab ich es dem Arzt noch nicht gesagt :( Aber ich werde das mal tun, dankeschön !

1