Frage von DesireePa, 107

Was könnte das sein? Schwanger?

Hallo :) Ich bin 16 Jahre alt und habe folgendes Problem: Ich hatte am 23.04 und am 28.04 (Zeitraum des ang. Einsprungs laut App) Geschlechtsverkehr, welcher beide male sehr schmerzhaft im "Scheidengang", wenn man das so nennt..., war sodass wir relativ schnell wieder aufgehört haben und er keinen Orgasmus hatte. Wir haben mit Kondom verhütet und ich bin mir zu 100% sicher das nichts passiert ist. Jetzt bin ich jedoch seit 8 Tagen überfällig. Ich habe meine Regel bis jetzt immer unregelmäßig in 40 Tagen Abständen gehabt (hab sie seit 2 Jahren). Da ich auch an einer Schilddrüsenunterfunktion und an Zöliakie leide, ist es so, dass es zu Zyklusstörungen kommen kann. Ich hatte auch vor einem Monat ca. Pfeiffersches Drüsenfieber. Meine Eisenwerte sind viel zu niedrig und auch meine Schilddrüsenwerte sind grenzwertig. Nun habe ich seit kurzer Zeit alle Symptome, die ich vor der Regel auch immer habe (Rückenschmerzen, Krämpfe in den Oberschenkeln, Akne, Gluckern im Bauch, leichter Durchfall, Müdigkeit, Reizbarkeit...) aber die Regel möchte einfach nicht kommen. Nun habe ich seit heute früh auch starke Schmerzen beim Berühren von der rechten Brustwarze - aber wirklich nur einseitig... Meine Mutter weiß Bescheid dass ich überfällig bin, und auch über meine Beschwerden weiß sie bescheid, sodass sie gesagt hat, sie würde mir einen Termin beim FA ausmachen, wenn es so weiter gehen würde...

Nun zu meiner Frage - Was könnte bei mir los sein? Ich bin echt am verzweifeln weil ich nicht mit 16 schon Schwanger sein möchte und ich mir viel zu viele sorgen mache 😭

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für schwanger, 9

Guten Morgen liebe DesireePa,

Was könnte bei mir los sein?

Ganz einfach: du bist jung und dein Zyklus noch am Anfang - damit unregelmäßig. Du sagtest doch schon das dies zuvor auch immer der Fall war.

Zudem hast du eine Erkrankung welche sich auch auf den Zyklus auswirken kann. Das weißt du ja auch bereits.

Deine Angst sehe ich daher als völlig unbegründet an. Du machst dir eben nur Sorgen weil du GV hattest - bedenke aber: du hast verhütet!

In deinem Alter ist dafür einfach meist der noch unregelmäßige Zyklus verantwortlich - dennoch kann es auch viele weitere Ursachen geben.

Die meisten Frauen haben ihre Periode alle 21 bis 35 Tage. Die Zeitspanne zwischen deinen Perioden kann sich während der Zeit verändern, in der dein Körper wächst und sich verändert. Nur weil du einmal deine Periode nicht bekommen hast, heißt das nicht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Trotzdem, wenn es noch einmal passiert, solltest du mit einem Arzt sprechen.

Der weibliche Körper ist kein Computer und nicht immer punktgenau. So wünscht man es sich zwar aber so ist es schlichtweg nicht.

Das Ausbleiben der natürlichen Periode kann unendlich viele Ursachen haben. Um diese alle abzuklären ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Ich würde dir allerdings einfach zu Geduld und Entspannung raten.

  • Ruhe dich aus & schlafe ausreichend
  • Probier's mit Zyklustee (Mönchspfeffer, Schafgarbe, Frauenmantel)
  • nehme ein heißes Vollbad mit ätherischen Ölen
  • halte ein gesundes Körpergewicht
  • Treibe mäßig Sport (weder zu viel noch zu wenig)
  • Nehme ausreichend Vitamin C zu dir (Papayas, Paprika, Brokkoli, Kiwis, Zitrusfrüchte, Blattgemüse und Tomaten)
  • Nehme Petersilie (z.B. Tee) und Kurkuma zu dir
  • Trinke ausreichend!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von polenaa, 53

Bei dir gibt es so viele verschiedene Aspekte die deine Regel stören könnten das ich nicht auf Schwangerschaft tippen würde... Trotzdem einfach sicherheitshalber mal überprüfen lassen :)

Antwort
von DesireePa, 5

Hallo,
Bin mittlerweile schon 50 Tage überfällig und habe seit gestern schmerzen in den Oberschenkeln und im Unterleib, auch meine Brust ist wieder sehr druckempfindlich. Bin teilweise sehr launisch und bekomme auch wieder Pickel im Gesicht (immer vor der Mens).
Ich denke auch dass etwas mit meiner Schilddrüse nicht stimmt... ich verplappere mich Pausenlos...
Ich denke eine Schwangerschaft kann ich ausschließen, aber was könnte ein Grund sein dass die Regel so lange auf sich warten lässt?

Und bitte spart euch Kommentare wie: Mach doch nen SS-Test...

Antwort
von Sonnenstern811, 38

Es wäre nach dem von dir geschlderten Vorgang sehr unwahrscheinlich. Zudem, wenn das Verhüterli nicht platzte und zudem seinen Sitz verteidigen konnte.

Sprich doch mal mit einer Gynäkologin, ob sie dir die Pille empfehlen kann.


Antwort
von Leope0301, 45

Es kann sein das die Tage manchmal 2 Wochen später kommen oder so. Das kann unter anderem an stress oder an deinem Immunsystem liegen... Google einfach mal

Antwort
von Hacker48, 32

Ob er einen Orgasmus hatte oder nicht, ist tatsächlich irrelevant, aber wenn ihr beide Male korrekt mit einem Kondom verhütet habt und nichts schief gelaufen ist, ist es praktisch ausgeschlossen, dass du schwanger bist ...

Und wenn ich mir deinen Symptomkatalog so ansehen, gibt es ja noch eine Menge anderer Einflussfaktoren, die hinter deiner ausbleibenden Regel stecken könnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community