Frage von Sarah15Fifteen, 22

Was könnte das sein habe training gemacht?

Ich habe jtzt seit 1 Woche 2x die woche Training gemacht mit hanteln Liegenstützen, Crunches, halt so übungen und auch auf Schokoladen und Süßigkeite verziechtet. Nur wasser getrunken Frühstück habe ich immer joghurt oder apfel gegessen und mittagsessen was es halt gab von mama. Und abendessen hatte ich mal Nudeln, dann Brotz mit Schinken und Gemüse. Und jetzt habe ich seit einigen tage hunger gefühl und schwach fühl mich. Ist das weil ich irgendwie eine diät gemacht habe oder bin ich magersüchtig und was ist der unterschied?

Antwort
von Tennispl898, 11

Die Magersucht ( Anorexie ) ist eine Krankheit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Anorexie

Du hast vermutlich einfach nur etwas mehr hunger, da du weniger als sonst gegessen und dich zu dem etwas mehr bewegt hast. Das ist völlig normal.

Antwort
von FrankCZa, 15

Ich denke du brauchst mehr Kohlenhydrate. Also Mehr Kartoffeln, Reis, Nudeln oder Brot essen.

Trainieren verbraucht eine Menge Energie, die du irgendwie reinholen musst sonst geht der Körper in den Sparmodus.

Und guck dass du in Zukunft auch morgends ordentlich Frühstückst, nur nen Apfel ist glaub etwas zu wenig... speziell wenn du halt früh aufstehst und bis mittags nix isst.

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

ok danke schön mach ich und was heißt das der Körper in den Sparmodus geht?

Kommentar von FrankCZa ,

Naja wenn der halt merkt es kommt nicht so viel Energie rein wie verbraucht wird, dann fährt der sozusagen alles herunter. Die Folge, du fühlst dich Müde und schlapp.

Haferbrei zum Frühstück mit ein paar Bananen drin ist auch sehr zu empfehlen :) Wenns nicht süß genug ist einfach  etwas Honig rein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten