Frage von SkyBuliHD1, 39

Was könnte das Problem seinn?

Hallo Community,
Undzwar geht es um meine Beine also bin 17.Jahre M. Ich Spiele im Fußball Verein. Also meine Probleme wenn ich zum Training gehe und dan fertig bin bekomme ich immer beim schmerzen umd krampf an meine zwei beine. So dann hat das wieder nach 2-3 Tage geheilt. Dann hatten wir nochmal Trainig diesmal sind wir nur gelaufen! Nach dem Training wieder schmerzen. Und am Nächsten Tag. Ist der schmerz noch groß! An mein zwei Beine krampf und schmerz überal in meine beine was könnte es sein. Das gibts doch garnicht. Ist das normal? Bitte um Hilfe? Ps: und das passiert mir jedes mal nach dem training kommt langsam der schmerz und am nächsten tag doll! Das passiert im nach dem training ich wil das es aufhört wie kann ich dan bei spielen mitspielen überhaupt nicht wegen diesen schmerzen ich frage mich wirklich ob das normal ist. Ich möchte wie jede andere gesund Sport treiben.
Danke im Vorraus.

Antwort
von 040Daniel1992, 22

Trinke mal täglich 2-3 Liter Wasser hört es nach 7 Tagen nicht auf denke ich liegt es an einem Magnesium Mangel.

LG

Kommentar von SkyBuliHD1 ,

Ich Trinke sehr viel Wasser und das jeden Tag 2-3 Flaschen. Was ist Magnesium?

Kommentar von 040Daniel1992 ,

Magnesium braucht jeder Körper normalerweise wird es durch Nahrungsmitteln zugeführt.

Gehe in die Apotheke sag denen brauchst Magnesium ansonsten bei rewe rossman etc gibt es das auch in Pillen form.

ohne Magnesium verkrampfen Muskeln schnell das krampfen schmerzt natürlich.

Kommentar von SkyBuliHD1 ,

Ist das auch für sport? Bekomme ich wirklich kein schmerzen mehr an bein?

Kommentar von 040Daniel1992 ,

Sehr viele Sportler nehme Nahrungs ergänzungs mittel unter anderem auch Magnesium frag am besten mal deinen  Trainer der wird es dir bestätigen.

LG  und gute Nacht :)

Kommentar von SkyBuliHD1 ,

Muss man das vor dem Training nehmen.?

Kommentar von 040Daniel1992 ,

Wie man mag ich habe es immer genommen wenn ich schmerzen hatte aber man kann es auch nehmen bevor der Schmerz kommt wenn man weis was ihn auslöst bei dir ja Fußball.

du kannst es auch mal Googlen (Lebensmittel mit Magnesium) sollte dir schon helfen diese Lebensmittel öfter zu essen.

Kommentar von SkyBuliHD1 ,

Danke hast mir sehr geholfen! :)

Kommentar von 040Daniel1992 ,

gerne Hab noch was gefunden das nochmal unterstreicht wie wichtig Magnesium ist.

Magnesiummangel: Symptome

Die Anzeichen für einen Magnesiummangel sind vielfältig. Das Spektrum reicht von neuromuskulären Symptomen (z. B. nächtliche Wadenkrämpfe) über Muskelverspannungen bis hin zu Lidflattern. Was viele nicht wissen: Auch Nervosität, Müdigkeit, Erschöpfung oder Schlafstörungen, sowie Beeinträchtigungen des Herz-Kreislauf-Systems können in Verbindung mit Magnesiummangel auftreten

Gute Nacht 

Kommentar von SkyBuliHD1 ,

Hab gehört das wenn man vor dem spiel Magnesium zu nimmt das mann dan problrme bekommen im fußball spiel bein schmerzen oder so stimmt das? 2. hab gehört das schmerzen bekommen oder es kann auch Tödlich enden? Stimmt das.

Kommentar von 040Daniel1992 ,

nein das ist so nicht richtig so hoch dosiert gibt es Magnesium nicht frei verkäuflich.

Ps. wenn du 10liter Wasser trinkst kann man auch an Wasser sterben rede mit deinem Hausarzt oder Trainer die werden dich schon beraten 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Supplements, 3

Hallo!  Du stellst gleich mehrere Fragen zum Thema und jetzt : 

bin 17.Jahre M. Ich Spiele im Fußball Verein.

Habe ich auch Informationen die ich vorhin angemahnt habe.

Aber ich habe Dir mit der letzten Frage einen Link geschickt - da ist alles drin.

Antwort
von TechnologKing68, 18

Vielleicht hast du dir irgendeine Verletzung zugezogen, die nicht abheilen kann, weil du sie immer wieder belastest.

Ich würde mal zwei Wochen Pause machen mit allem, also keinen Sport und dann wieder normal Training. Wenn es dann wieder auftritt, würde ich zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community