Frage von purplerainjj, 119

Was könnte das hier sein, haut, Bläschen ?

Seit mehr als 2 Wochen habe ich Ausschlag an den Händen und am Fuß, siehe Bilder. Hat jemand von euch so etwas schon mal gesehen? Der Hautarzt kann nicht sagen was es ist, und es wird leider immer mehr. Es juckt gar nicht und stört mich auch nicht, sieht nur sehr ungewöhnlich aus.. Cortison bringt nicht viel und ein antiallergikum ebenso wenig.. Suche dringend Rat, danke :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FFFheit, 23

Es könnte sein das sich eine Psoriasis Pustulosa entwickelt versuche es mit

PSO Intensiv Creme und zum Waschen NeuroPsori Seife zum Wachen benutzen.

Kommentar von FFFheit ,

Danke gerne geholfen.

Antwort
von Negreira, 38

Und der Hautarzt hat keine Ahnung? Das kann ich mir kaum vorstellen. Auf den ersten Blick sieht es wie ein Herpes aus. Hast Du Dich mit einem fremden Handtuch abgeputzt oder bist in einer großen Menschenmenge unterwegs gewesen? Nimmst Du neue Medikamente oder hast großen Streß?

Pilzsalbe kann und wird Dir da nicht helfen. Versuch es mal mit ZoviraxCreme, ganz dünn mit dem Wattestäbchen auftragen. Ich hoffe, es hilft.

Kommentar von purplerainjj ,

danke für die antwort:) er kann leider nicht sagen, worum genau es sich handelt. er vermutet allergische reaktion, (habe aber ein antihistaminikum genommen, das nicht geholfen hat), dyshidrosis oder von stress verursachte bläschen.. jedenfalls hat eine von ihm mit cortison verschriebene creme nichts genützt.. der tipp mit dem herpes ist gut, da habe ich auch schon drüber nachgedacht, allerdings juckt es auch nicht ein kleines bisschen und herpes juckt ja bekanntlicherweise total...

Kommentar von Negreira ,

Kann jucken, muß nicht. Das war jetzt meine erste Vermutung, ich kann auch völlig falsch liegen, dazu müßte man sich aber die Stellen genauer ansehen, was bekanntlich per Internet nicht möglich ist.

Antwort
von SiaFan77, 62

Das könnte von einer Creme kommen, oder von einem Duschgel. Du bemerkst das gar nicht, doch die Haut reagiert darauf

Kommentar von purplerainjj ,

Ja, habe nun auf alle Produkte in die Richtung verzichtet.. Da das Antihistaminikum, was ich nun 2 Tage genommen hat, aber auch nichts bewirkt hat, denke ich mal, dass es eher keine Allergie ist ?

Antwort
von Mietzie, 55

Das habe ich auch manchmal. Aber meist nur an den Füßen. Ich glaube, das ist eine Art Pilzerkrankung. Wenn die Bläschen weg sind, pellt sich die Haut da. Ich würde mal einen Doc drauf gucken lassen. Meist gibt es gut wirksame Salben dafür.

Kommentar von purplerainjj ,

Hallo, als es am fuß anfing, hat mir mein Hausarzt eine Pilzsalbe verschrieben, die hat allerdings nichts gebracht. Auch wer Hautarzt meinte, es sieht nicht aus wie ein Pilz.. Aber danke trotzdem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community