Frage von missMary1, 77

Was könnte das für eine Wunde sein?

Habe gerade etwas beunruhigendes bei meinem männlichen Teddyhamster entdeckt! Es sieht aus wie eine aufgekratzte Stelle wo sich Schorf gebildet hat.
Leider sieht man auf den Fotos nicht viel, weil er (logischerweise) nicht still gehalten hat..

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 16

Für mich sieht das nach einer Flankendrüse aus, schau mal auf der anderen Seite nach, da solltest Du eine ähnlich aussehende Stelle finden.

Mit ihren Flankendrüsen markieren Goldhamster, für den menschlichen Geruchssinn normalerweise nicht wahrnehmbar, ihr Revier.

Reinigt man ein Hamstergehege zu oft, kann es sein, dass die Drüsen sich entzünden da der Hamster seine Spuren immer neu anlegen muss. Deshalb reinigt man ein Hamstergehege nicht öfter als alle sechs Wochen und tauscht dabei höchstens ein Drittel der Streu aus.

Antwort
von Ilyana, 37

wo ist es? Unterm Bauch?

Kommentar von missMary1 ,

Nein, auf der Seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten