Frage von soorso, 42

Was könnte das darstellen?

Wer kann weiterhelfen? Was ist das? Wenn man den Deckel öffnet dann riecht es leicht nach Asche, ich dachte an einen Heizkessel o.ä. .
Aber kenn das jemand von früher?

Antwort
von Margita1881, 12

Mach doch mal rumum-Fotos von der Amphore; gibt es vorne auch eine Öffnung?

Kommentar von soorso ,

Ich habe das Teil leider nicht bei mir, aber ja vorne ist ein Loch da war vermutlich irgendetwas dran

Kommentar von Margita1881 ,

Dann dient dieses Loch wahrscheinlich zur Ascheentnahme, demnach wurde innen ein Feuerchen gezündet.

Die Deckelöffnung ist sehr schmal; ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass man darin z.B. Fleisch/Fisch gart, wäre m.E. etwas umständlich es wieder zu rauszuholen.

Deine Vermutung "Heizkessel" könnte ich mir am ehesten vorstellen, das wäre dann die frühere antike Form eines modernen Terrassenheizstrahlers. Die Form ähnelt einer Amphore und diese kommen ursprünglich aus Italien etc., vielleicht stammt dein Teil aus Südeuropa.

Ich würde mal ein Feuerchen anzünden; könnte mir vorstellen, dass die Wärme lange anhält und einen kühlen Abend gemütlicher macht.

Auf jeden Fall ein sehr schönes interessantes Teil.

Antwort
von 69Stuhl, 23

es ist entweder ein gerät wo man Fleisch drin räuchert oder eine shisha oder eine Wunderlampe

Kommentar von soorso ,

Eine wunderlampe in der man Feuer machen kann, bzw. Glut? :D

Kommentar von 69Stuhl ,

JAAAA!!!! XD

Kommentar von soorso ,

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community