Frage von SUPERNOVAHHH, 85

was könnte das bei meinem Hamster sein?

Hallöchen, habe eben bei meinem knapp 1 Jahr alten Goldhamster so eine Art Blutung entdeckt. Im Bereich des Schwanzes so um den After herum..Es ist bräunlich , kein frisches Blut. Habe es entdeckt als ich Sie auf die Hand genommen habe. Meine Hand roch danach so wie wenn Sie auf meine Hand uriniert hätte. Denke aber nicht das es Urin ist. hab auch ein foto aber k.a. ob ichs posten darf.. werde morgen sofort zum arzt gehen. bin jetzt aber so aufgeregt das ich gerne wissen würde ob jmd sowas schonmal erlebt hat.? sry für die rechtschreibfehler aber leg da jetzt kein wert drauf

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goldangel23, 56

es kann von einer blasenentzüdnung, über gebärmutterentzündung, tumor und parasiten einiges sein. sicher sagen kann dir sowas nur ein hamsterkundiger tierarzt.

gut, dass du morgen direkt hin gehst

Kommentar von SUPERNOVAHHH ,

es war tatsächlich eine Blasenentzündung. Sorry das ich nicht geantwortet habe. Nach dem Stress habe ich es total vergessen.

Antwort
von sariiichen, 36

Und? Warst du beim Tierarzt?

Ich hätte jetzt auf innere Verletzungen oder einfach auf roten Urin (durch z.B. rote Beete gefärbt) tippen. Wobei ich nicht glaube, dass dein Hamster deine Hand anpinkelt. 

Antwort
von unbekannnt17, 38

Mein Hamster hatte mal so etwas ähnliches, er hat dort in dem Bereich immer seine haut aufgenabbert bis es geblutet hat. Wir haben dann ein Medikament bekommen das ihn davon abgehalten hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community