Frage von Dave0000, 28

Was könnte das Auto haben?

Vorweg: natürlich schaut sich die Tage eine Werkstatt das Auto an

Jedoch wäre ich gerne schonmal ein wenig auf das vorbereitet was kommt

Golf 4
Bremsbeläge getauscht,
Dabei die Halterungen beschädigt
Neuen achsschenkel verbaut
Seit dem kommen vorne rechts beim lenken leichte Geräusche
Radlager waren vermutet
Da die Spur mit neuem achsschenkel eingestellt werden musste habe ich auch neue Radlager reinmachen lassen
Jetzt stellte ich gestern nach einigen km fest das das Problem nicht behoben war
Was könnte es sein?
Erfahrungen und Möglichkeiten dürfen gerne spekuliert werden

Antwort
von Butschh, 10

Klingt nach den Antriebswellen. Die haben Gelenke, die gern mal den Geist aufgeben.

Im stand die Lenkung ganz einschlagen, zuerst links dann rechts und anfahren, wenn es beim rollen leicht zu knacken beginnt, sind die Antriebswellen kaputt.

Kommentar von Dave0000 ,

Wird heut Abend überprüft
Danke

Hört sich teuer an....

Kommentar von Butschh ,

Teuer ist immer relativ.

Eine neue kostet zwischen 100 und 300 EUR plus Montage, je nach Hersteller. Gebraucht natürlich weniger, aber da weiß man auch nicht, was man bekommt. ;)

Antwort
von nixawissa, 1

Die Werkstatt will an Dir verdienen und findet eine Baustelle nach der anderen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten