Frage von Rukichan, 13

Was könnte das an meinem Ohr sein?

Mein Ohr hat etwas gejuckt, also hab ich den Ohrstecker raus genommen und bemerkt, das da am Loch eine kleine Beule ist und nur leicht juckt, dann hab ich versucht im Spiegel zu gucken, ob man da was erkennt (z.B. obs geschwollen oder rot ist) und dann sah ich das dieses Loch ca. 2 bis 3 mal größer geworden ist, als auf der Anderen Seite... ist das Normal? Ich hab keine Ahnung wieso das jetzt so ist. Ohrringe trag ich schon seit mehr als 15 Jahren, also kann das nicht von irgendwelchen neu gestochenen Löchern sein... Weiß wer, was das soll?

Antwort
von Lolydlo0805, 13

Das hatte ich schon 3 mal es ist richtig dass du den ohrring rais genommen hattest, du solltest in der appotheke nach einwm Desinzifinzions mittel nachfragen dan musst du daas drei mal am tag drauf sprühen (also bei mir ist es eine kleine sprühdose) morgens mittags und abends vorm schlafen wenn es innerhalb von 1-2 wochen noch immer da ist geh dann zum artzt WICHTIG ist du darfst den ohrring nicht probieren wieder reinzustecken bis es richtig geheilt ist und auch nicht rumspielen das könnte dann schlimmer werden und auch nicht kratzen gehen ich weiß es juckt wie verrückt ;)

Liebe Grüße Jessica💖

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten