Frage von Lelle30biz, 40

Was könnte da als Strafe für einen 14 jährigen infrage kommen?

Ein Freund von mir hat einer Person die er nur Flüchtig kennt ( nicht mal weiß wo diese Person wohnt ) ein Ausschnitt eines Mordkettenbriefes geschickt dann sich aber entschuldigt den gesamten Text geschickt um zu zeigen dass es nur ein Kettenbrief ist dieser hat mit Polizei gedroht die Entschuldigung aber angenommen. Meine Frage ist jetzt was könnte auf meinen Freund ( 14 )als Strafe zukommen. Er ist noch nicht vorbestraft und auch sonst nicht auffällig

Antwort
von KaterKarlo2016, 7

Es wird sich wohl um diesen besagten Kettenbrief aus Oberhausen handeln, der derzeit vor allem bei Grundschüler die Runde macht. 

http://www.express.de/ratgeber/digital/eltern-in-sorge---whatsapp-kettenbrief-dr...

http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/whatsapp-kettenbrief-schueler-oberhaus...

Ich denke nicht, dass hier Strafanzeige gestellt wird, selbst wenn, wird der Fall vermutlich eingestellt, da eine Entschuldigung erfolgt ist, es sich um einen Kettenbrief handelt.

Expertenantwort
von uni1234, Community-Experte für Recht, 25

Das hängt natürlich davon ab, was in dem Kettenbrief drin stand. Das solltest Du schon einmal konkretisieren.

Kommentar von Lelle30biz ,

Soviel wie das die Person qualvoll sterben wird

Kommentar von uni1234 ,

Ok. Das dürfte den Tatbestand der Bedrohung gem. § 241 StGB erfüllen. Für einen Erwachsenen gibt es hierfür eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe.

Für Jugendliche gibt es andere Strafen. Sollte eine Anzeige erstattet werden, dann wird das Verfahren höchstwahrscheinlich eingestellt. Im unwahrscheinlichen Fall der Anklageerhebung kommt hier als Strafe eine sogenannte Erziehungsmaßregel in Betracht. Typischerweise handelt es sich hierbei um Sozialstunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten