Frage von lasvegas2011, 27

Was könnte an meinem Corsa kaputt sein?

Hallo, Es geht um meinem Opel Corsa . Der gute ist 17 Jahre alt und hat 137.000 km runter. Er ist immer super gefahren. Letzte Woche fing er aber an. -die Motor Kontrollleuchte ging an ( sobald er aber Zug bekommen hat sprich ich aufs Gas gedrückt habe ging sie wieder aus. -dazu hat er jedesmal wenn die Lampe anging ein wenig geruckelt ( besonders beim anfahren ) Heute ist er dann " ab und zu " angesprungen wir haben es mehrmals versucht mal ging es mal nicht . In 6 Wochen kommt sowieso ein neues Auto ran. Nur brauchen wir ihn die Woche noch. Hat jemand Ahnung was das sein KÖNNTE und in welchem Rahmen von finanziellen wir uns da befinden ? Für die 6 Wochen möchten wir natürlich nicht mehr viel da rein investieren. Danke schonmal 🙃

Antwort
von Klaudrian, 12

Im Fehlerspeicher ist der Defekt vermerkt. Lass ihn auslesen. Das kann jede Werkstatt. Du musst also nicht zum teuren Vertragspartner. Höchstwahrscheinlich ist nur ein Sensor kaputt. 

Wieso hast du das nicht schon längst mal prüfen lassen? Wenn bei mir etwas nicht stimmt, prüfe ich den defekt auch gleich und repariere es. 

Antwort
von EddiR, 11

Was hat denn dieser Untelag-Keil (grins) für eine Maschine? 3 Zylinder EcoTec?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten