Frage von noury, 25

Was könnt ihr mir (wer denn auch was genau weiß) über Prähistorische Menschen sagen?

Mir ist in unserem Naturwissenschaftsunterricht der Begriff aufgefallen aber ich weiß nicht genau was wahr und falsch ist.

Bitte helft mir dabei es zu verstehen.

Antwort
von Chaosweaver, 11

Was genau möchtest du denn wissen? Die Frage kann man nicht mal so nebenbei in einer Gute-Frage-Antwort beantworten. Zu den Prähistorischen (vorgeschichtlichen) Menschen gibt es unzählige Literatur.

Würdest du gefragt werden, was du zum Menschen des letzten Jahrhundert sagen würdest, könntest du das kurz und knapp beantworten?

Du musst deine Frage konkretisieren.

Allgemein hat der Mensch viele verschiene Epochen und Wandlungen durchschritten. Prähistorisch bedeutet, dass du nach den Menschen fragst, welche lebten bevor die Geschichtsschreibung durch Zeitgenossen begann. Erstere, umfangreiche Geschichten (Epen) finden wir im antiken Griechenland gegen 900 v. Chr.

Der Mensch, in seiner heutigen Form (Homo sapiens) existiert laut aktuellem Forschungsstand seit 160.000 Jahren. Die ersten Aufspaltungen von Primaten traten sogar schon vor 85.000.000 - 115.000.000 Jahren auf den Plan. Die "Wiege der Menschheit" wird auf etwa 16.000.000 bis 23.000.000 Jahren vor heute datiert.

Du siehst, deine Frage umfasst einen sehr großen Zeitraum. Welchen Prähistorischen Menschen meinst du denn wann und wo? Australopithecus in Afrika? Oder schon einen Homo? Homo rudolfensis, Homo habilis, Homo erectus, Homo neanderthalensis, Homo sapiens?

Zudem gibt es selbst viele Uneinigkeiten bei Forschern und Wissenschaflern (Anthropologen, Archäologen) selber und alle paar Jahre wird die Menschheitsgeschichte neu sortiert, da neue Funde bisherige Erkenntnisse nichtig machen.

Ich hoffe ich konnte soweit helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten