Frage von Girlygirlkim, 23

Was könnt ihr mir am besten vorschlagen?

Also meine Naturhaarfarbe ist Blond. Eigentlich habe ich ein richtig schönes helles Blond als Naturhaarfarbe, aber das Problem ist vor ungefähr zwei Jahren habe ich mir dann noch blondere stränchen gemacht als meine haare waren , das sah dann auch nicht schlecht aus oder so aber dann ging es halt immer weiter . Nach paar monaten habe ich mir wieder Stränchen gemacht und dann irgentwann kam dieser hässliche dunkelbloner Ansatz , jetzt sieht es sgar schon eher braun aus aber dendiere mal eher zu dunkel Blond -.- Aufjedenfall habe ich meinen Ansatz dann in Blond gefärbt weil es mich totall gestört hat . Ja und jetzt sitze ich hier und weiss mir nicht zu helfen. Ich möchte meine Haare eigentlich nicht mehr färben, weil wenn ich den Ansatz jetzt wieder nachfärbe bleibt das ja auch nicht besonders lange dann müsste ich ja nach einnigen Monaten meinen Ansatz wieder färben . Ich habe schon überlegt mir etwas dunklere stränchen reinzumachen damit das nicht mehr ganz so bescheuert aussieht . Aber meine Friseurin meinte das würde nicht gut aussehen weil ich ein sehr heller Hauttyp bin und mir am besten einfach Blond steht :/ Was denkt ihr ? Was könnte ich am besten machen Soll ich das einfach weiterhin rauswachsen lassen oder soll ich meine haare vllt doch etwas dunkler machen ? Oder habt ihr selbst dieses Problem? Wenn ja was habt ihr dagegen gemacht bzw was macht ihr dagegen ?

Antwort
von Satara89, 16

Wenn ich eins über Haare gelernt habe, dann das man wirklich zu einem Profi gehen sollte und das Geld investieren. Erfahrene Friseure können dich da sicherlich viel besser beraten als eine Online-Community ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten