Frage von blondthemup, 204

Was können wir tun, damit der Sex funktioniert?

Hallo liebe Community, ich (w/16) und mein Freund  (m/16) wollten gestern unser erstes mal haben. Ich habe bei ihm übernachtet und er hat sich sonst immer ein wenig gesträubt, da er ziemliche Angst hat, dass er schlecht im Bett ist. Ich muss auch sagen, dass er einen ziemlich kleinen Penis (3-4 cm/ erregt 8-9 cm) hat (was mich persönlich aber nicht wirklich stört) und er sich deswegen total schämt und wiegesagt Angst hat, schlecht zu sein. Angst hat, dass ich Schluss mache, wenn der Sex mit ihm nicht schön ist. Ihm ist das sogar unangenehm, wenn ich ihn nur sehe. Reden bringt auch nichts.. Aber gestern haben wir nackt gekuschelt und er war so erregt, dass ihm das egal war und er es nicht ausgehalten hat und es probieren wollte. Also meinte ich zu ihm er soll ein Kondom rausholen, woraufhin er zu zögern anfing, da er noch nie eins drüber hatte und er Kondome auch nicht besonders mag, weil er noch eine Vorhaut hat und er sich nicht vorstellen konnte, dass sich das nicht unangenehm anfühlen sollte, wenn man die zurückziehen muss und das Kondom dann darauf sitzt. Aber gut, da ich in den vergangenen Wochen Antibiotika einnehmen musste und somit meine Pille nicht richtig wirkt, hab ich ihm dann vorsichtig die Vorhaut zurückgezogen und versucht das Kondom richtig überzustreifen. Da ist sein Penis schon wieder ein bisschen schlaff geworden, da es ihm zunächst unangenehm war und er zunehmend aufgeregt wurde. Ich hab versucht ihn so gut es geht wieder zu entspannen und hab ihn wieder gestreichelt, aber er war immernoch so aufgeregt und sein Penis war irgendwie nicht mehr wirklich doll erregt.. ich war auch ein wenig verkrampft und nicht mehr ganz so feucht, trotzdem hat er sich auf mich gelegt und ich hab versucht, seinen Penis richtig zu positionieren. Als er dann gedrückt hat ist er zunächst garnicht reingekommen und sein Penis "weggeknickt", beim nächsten Versuch ist er ein wenig reingekommen, aber das hat total wehgetan, er ist nicht weitergekommen und wieder rausgerutscht.. danach hat es garnichtnicht mehr geklappt und ich hab ihm das Kondom vorsichtig wieder runtergezogen. Er meinte es tut ihm total leid und dass ich nicht enttäuscht sein soll und dass er doch gesagt hat, dass sein Penis zu klein sei und er zu aufgeregt sei. Ich hab gesehen, dass er total gezittert hat und mir hat das total leidgetan, dass er sich so einen Kopf macht und er so aufgeregt war. Ich hab ihm gesagt, dass ihm nichts leidtun muss und der kurze Moment, den er in mir drin war, doch auch schon schön war. Aber.. was haben wir falsch gemacht?.. Was können wir denn tun, dass es beim nächsten mal auch sicher klappt?..

Antwort
von kloogshizer, 123

Ich würde auch sagen, es gibt doch so viele Möglichkeiten, Oral oder per Hand etc... Vielleicht probiert ihr erst mal sowas, bis er sich mehr entspannt und sieht dass du ihn akzeptierst.

Antwort
von Wuestenamazone, 75

Ich denke ihr steht zu sehr unter Druck. Dann geht gar nichts. Es gibt so viel was man machen kann. Mit Mund, Zunge und Fingern. Verwöhnt euch doch so und wartet und dann ein neuer Versuch

Antwort
von krmnn, 78

Das es dir weh getan hat ist beim ersten mal komplett normal, dein Jungfernhäutchen reist und das tut weh. Lass ihn Zeit und fange lieber erst mal mit der Hand und mit dem Mund an, gewöhne ihn daran das du dich um ihm kümmerst

Antwort
von butz1510, 100

Aller Anfang ist schwer. Einfach weiter probieren und nicht so viel analysieren. Fahrradfahren hat doch auch nicht am ersten Tag ohne Stützräder geklappt, oder? Warum meint jeder, Sex muss man gleich "können"? Ihr habt alle Zeit der Welt - nehmt sie Euch und genießt einander! 

Antwort
von Snowwhite1999, 117

Probiert es einfach weiter. Es ist noch keine Meister vom Himmel gefallen. Es wird schon werden. Seit beide wirklich bereit dafür. Viel Spaß

Antwort
von Vollhorst123, 84

Probiert es einfach immer wieder und baut somit eure Aufregung ab. Bestimmt wird es irgendwann ganz von alleine funktionieren. Ihr braucht nur Geduld :)

Antwort
von Adamadam123, 96

Da ihr schon gekuschelt habt: mann hat noch andere Sachen die man da unten reinstecken kann... Finger, Zunge. Wenn ihr das ein bisschen gemacht hat ist erstens er steif und du feucht.

Antwort
von Ferdinand00, 81

Vielleicht sollte er ein wenig Erfahrung zuerst mit sich selbst sammeln. Das klingt jetzt blöd, aber bei mir war es auch so. Jetzt weiss ich, wie ich meine Vorhaut richtig zurückziehe und wie ich ein Kondom "anziehen" muss.

Antwort
von DagiBeeoffline, 83

Es war die Aufregung 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten