Was können eure Hunde für Tricks?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Meine kennt etliche Worte für ihre verschiedenen Spielzeuge, die Namen vieler Bekannter und Orte wie Wasser, Auto, Wald etc. Insgesamt dürften es so um die 150 - 200 Worte sein. An sich kein Trick aber auch sehr schön ist das sie quasi auf Kommando ihr Geschäft erledigt, besonders bei Zeitdruck ;)

Sie "tanzt" auf den Hinterbeinen, hält auf das Kommando "zeigen" ganz still, auch wenn ich sowas mache wie Ohren putzen, Zähne nachsehen, Verletzungen behandeln etc., sehr angenehm beim TA^^

Ansonsten noch "jaulen" (sie ist ne richtige Wookielarve^^), Küsschen und Laut. Auf Kommando geht sie auf eine Seite des Weges und bleibt dort bis ich ihr erlaube wieder auf den Weg zu kommen.

Nichts besonderes aber ein paar Sachen erleichtern das Leben ungemein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unserer fängt auf dem Hof die Mäuse/ Ratten und bringt sie uns. Das ist seine Aufgabe, da er Rassebedingt eine Denk- und Nasenarbeit braucht. Ich hab vor ein paar Monaten mit Mantrailing angefangen und mein Mann hat es ausgebaut, dass er sämtliches Getier erschnüffelt und uns bringt.

Und siehe da, wir brauchen (leider) keine Katze mehr. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine “Europäische Vierpfotenhündin“ kann mich hypnotisieren bis ich ihr ein Häppchen abgebe. 😮

Meine Katzen können einen Dosenöffner benutzen, mich. 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Chihuahua ist 8monate alt und kann
-gib 5
-gib 10
-Kuss
-Sitz
-Platz
-Peng
-Rolle
-hopp(durch meine Arme springen wenn ich ein Kreis forme)
-erdmännchen
Im Moment lernt er "bück dich"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine können auf befehl Zähne fletschen, rückwärts laufen, rückwärts zwischen meine Beine einparken, alles mögliche Aportieren (selbst fressen), Schublade öffnen und schließen, mein rüde lernt grade seitwärts gehen, und die Standards wie Pfote, Laut, Sitz, drehen, etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Herder kann Sitz,Platz,Pfötchen (standart), Erschießen, Rolle, High5, Drehen und geht Beifuß ohne Leine :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FinjaClivia
20.01.2016, 08:09

Achja und wenn man sich so nen Leckerchen - Knochen in den Mund steckt nimmt sie den ganz vorsichtig aus meinem Mund :)

0

Meine Hündin kann neben den Grundkommandos z.B. noch:

Becher ineinander stellen
Peng
Auf den Hinterpfoten laufen
Sich drehen
Guck-guck
Männchen
Hände hoch
Betteln
...
...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Hund kann mir die Socken ausziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man hoch sagt springt er an einem hoch (er ist ein Labradormix), mein anderer Hund (Terrier) rennt auf einen zu wenn man töte sagt und springt auf und ab (ein Mädchen ist vor Schreck mal auf die Couch gesprungen als sie das gemacht hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also an aussergewöhnlichen sachen: wenn ich mit meinen armen einen ring mache springt sie durch.

sie kann 2 unterschiedliche spielzeuge von ihr unterscheiden

normale sachen: Sitz, platz pfötchen mit beiden pfoten, gib fünf mit beiden pfoten, dreh dich, rolle (machen wir aber nicht wegen magenverdrehungsgefahr), wenn man ihr ein leckerlie hin hält frisst sie es erst wenn man es ihr sagt

LG Hundenase1411

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor der Tür warten, Leine bringen, Mund aufmachen (sehr nützlich beim TA). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner kann ne Rolle, hinstellen(also auf die Hinterpfoten) und erschießen(also sich tot stellen, wenn man mit den Händen ne Waffe formt):D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung