Frage von sonjaSchokokeks,

was können eltern von ihren kindern lernen?

man sagt ja oft, dass man auch was von kindern lernen kann. aber was ? :D

Antwort
von Socat5,

Beobachte dein Kind genau. Es ist dein Spiegelbild. Wenn du dann noch ehrlich zu dir selbst bist, kannst du ne Menge lernen.

Kommentar von knusperfrau ,

Oh ja! Es ist manchmal wahrlich erschreckend, lol.

Antwort
von BRINCHEN82,

Solange Kinder noch nicht all zu sehr von Umwelt und Umfeld beeinflusst worden sind, kann man folgendes von ihnen lernen:

.

  • Ehrlichkeit

  • Offenheit

  • Phantasie

  • Natürlichkeit

  • Unkompliziertheit

  • Unbefangenheit

  • simples Denken (Erwachsene denken meist zu umständlich)

.

Meist sind wir es, die Erwachwachsenen, die den Kindern genau diese Eigenschaften nach und nach nehmen.

.

Stattdessen sollten wir uns vielleicht einen Teil unserer Kindheit bewahren, statt immer nur sturr gerade aus zu sehen ;)

Kommentar von Schuldi ,

sehr guter Nachsatz!!!!Wir nehmen bzw. müssen unseren Kindern diese Dinge nehmen das Sie in diese üble welt irgendwie passen!Was geht mit Ehrlichleit heut noch usw.Nicht mehr viel also!

Kommentar von knusperfrau ,

Schöne Antwort!

Antwort
von adianthum,

Staunen, sich von Herzen über Kleinigkeiten freuen, die Welt neu entdecken, Dinge aus einer völlig anderen und neuen Sicht betrachten, Fragen stelle, Infrage stellen, Werte neu definieren, bedingungslos lieben...

Antwort
von peach24,

ja, zum beispiel unbeschwert sein, das fällt den in gesellschaftliche zwänge gepressten erwachsenen oft schwer finde ich... sich mal fallen lassen mit dem kind spaß haben, auch mal mit ihm blödeln oder drüber nachzudenken, ob das für nen erwachsenen grad angemessen ist... ohne erlernte vorurteile durch die welt gehen, für kinder spielt z.B. das aussehen noch keine rolle, sie urteilen nicht. kinder können auch bedingungslos lieben und grenzenlos vertrauen...

Antwort
von Schuldi,

das man auch ohne Besteck essen kann!Und ohne Schlips/Krawatte

Kommentar von knusperfrau ,

Das hab ich auch noch nie getan, komisch.

Antwort
von Namlliht,

Kinder sind oft sehr offen für Neues, weniger skeptisch, ohne Vorurteile. Sie sehen das Leben einfach in einer anderen Sicht!

Antwort
von Lorelai,

Sich in Dinge so vertiefen, dass man alles um sich herum vergisst oder auch aus vollem Herzen lachen oder wissbegierig sein.

Antwort
von blumenkind00,

die unbeschwerttheit.. bedingungslose liebe vetrauen...

Antwort
von Zimmbi,

Man lernt über sich selber viel, denn die Kinder halten uns unser Spiegelbild vor. Verhaltensweisen sind oft auch unsere eigenen, auch die die wir nicht mögen und über die wir uns ärgern.

Antwort
von Kornrade,

Kinder sind sehr naiv, blicken erstmal positiv in die Welt und denken nicht so viel nach (also kleine Kinder jedenfalls). Davon könnte sich manch ein Erwachsener eine Scheibe abschneiden.

Antwort
von Schuldi,

wie man unbeschwert,unbekümmert und mit weniger Angst durchs Leben gehtund noch ehrlich lachen kann ohne zu heucheln und noch vieles mehr aber vorallem soll man sich das Kind in einem bewahren,wenn das nicht mehr da ist,dann können Kinder auch nichts mehr von Ihren Eltern lernen,weil sie emotonal viel zu weit auseinander sind!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten