Frage von AriZona04, 36

Was kocht man mit Rettichrübchen?

Ich habe 4 Rettichrübchen bekommen (weiß gar nicht, ob die wirklich so heißen). Ich meine diese runden weißen Rüben (ca 10 cm Durchmesser), die wie Rettich schmecken. Was kann man damit machen, um die lecker zuzubereiten?

Antwort
von heide2012, 26

Es kommt darauf an, wie aufwendig du kochen willst.

Hier findest du ein paar sehr interessante Rezepte:

http://de.allrecipes.com/rezepte/tag-11442/weisse-r%C3%BCben-rezepte.aspx

Wenn nichts Pasendes für dich dabei iist, dann gib selbst in die Sucnnnmashcine ein "Rezepte weiße Rüben" und du wirst massenhaft weitere Rezepte bei den "üblichen Verdächtigen" wie küchengötter.de, kochbar.de, essenundtrinken.de und chefkoch.de finden.

Antwort
von Ulysses2005, 8

Man kann sie in Scheiben schneiden und in den Salat schnippeln. Was ich persönlich gerne mit den Mairüben
mache, ist sie mit einer süßen churry-soße zu überkochen. Musst du mal ausprobieren, wenn dir das nicht zu aufwendig ist. Du kannst die Soße deiner Wahl nehmen. Kannst ja mal gucken ob du sowas schon zu hause hast. Sonst kannst du sie auch in Brühe weich kochen und in streifen verzehren. Geschmacks- und Zeitsache. :)

Antwort
von Norina78, 23

Wenn ich Dich richtig verstehe, sind das Mairübchen. Die kann man auch super roh essen oder ähnlich wie Kohlrabi verarbeiten.

Kommentar von AriZona04 ,

Kohlrabi mag ich. Dann werde ich das mal versuchen!

Antwort
von Mignon4, 26

Ich finde, dass sie sich am besten für einen Salat eignen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten