Was kochen an Halloween und Deko was für eine?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habe dir unten ein Bild für die  Dekoration eingefügt !
Essen:
Kürbissuppe
Suppe im kürbis
Kürbis brei
Würste als finger und Ketchup dient als blut
Haribo grusel gummibären (spinnen vampire etc)
Und evtl so grüner wackelpudding
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst mal auf pinterest gucken! Das ist eine tolle Seite/App wo ihr tausende kreative Ideen zu ALLEM findet. Zum Beispiel eine einfache klopapierrolle (leer) und da zwei Löcher reinschneiden und einen grünen oder roten leuchtstab reinlegen. Das alles in die Hecke zum Beispiel und schon sehr ihr im Dunkeln nur noch 2 leuchtende Augen. Letztes halloween habe ich einen Kuchen gebacken (kindergeburtstag) mit schwarzem fondant und darauf habe ich einen großen weißen Geist mit weißem fondant geformt. Dann gabs noch kürbissuppe, einen Auflauf mit Reis und so, der am Ende wie ein buntes Monster aussah. Die Fenster waren schwarz angemalt und alle haben mit bunter Farbe Monster drangemalt, die man von außen gut sehen konnte. Dann wurde im Garten ein großer Tisch für alle gedeckt und als es dunkel war und die kinder vom Süßigkeitensammeln zurück kamen, haben wir grußelige Musik abgespielt. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt und Anregung zu dem was man für Möglichkeiten hat :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kürbissuppe im Kürbis. 

Google: Kürbissuppe im Kürbis

Geister/Gespenster und Hexenfiguren als Dekoration

Google: Gespensterdekoration selbst gemacht

Vielleicht passen ja auch ein paar ausgeschnitzte Kürbisse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein sehr grosses Problem....gibt aber grössere! Wer isst denn was gerne???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutermax2
09.10.2016, 17:13

unsere tochter ist eigentlich alles und die Deko wo wir ausprobiert haben war zu klein für die großen Räume

1
Kommentar von gutermax2
09.10.2016, 17:13

aber hast du Ideen

1

Wenn ihr doch so eine große villa habt, dann könnt ihr euch doch bestimmt auch einen koch leisten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutermax2
09.10.2016, 18:47

Einen Koch brauchen wir nicht meine Frau kann sehr gut kochen nur wenn aus beruflichen Gründen keine Zeithaben kocht unser Hausmädchen

1
Kommentar von gutermax2
09.10.2016, 18:48

und an Halloween sind wir da

1