Frage von Meeew, 119

Was kennt ihr für Skills, die man in der Öffentlichkeit z.b.während des Unterrichts nebenbei machen kann?

Hey,

wie in der Frage schon steht suche ich nach Skills, die ich in der Schule und im Unterricht anwenden kann. Allein zuhause hab ich viele Wege mich abzulenken, nur eben nicht da wo ich den meisten Frust erlebe. Mit Gummibändern fatzen hilft mir nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, Krankheit, Psychologie, 25

Hallo Meeew,

sehr gute Skills sind Mudras. Kennen leider nur die wenigsten ;-)

Mudras sind verschiedene Handhaltungen, die man leicht nebenbei unbemerkt einnehmen kann und die positive Auswirkungen auf den Körper, den Geist und die Seele haben können. Es gibt etliche unterschiedliche Mudras, besonders empfehlenswerte kannst Du Dir aus diesem Link heraussuchen oder weitere einfach googeln:

https://www.yogaeasy.de/artikel/alles-ueber-mudras

Dort steht auch gut verständlich beschrieben, wie es geht, wie lange einzelne Mudras gehalten werden sollten etc. Auch wenn es Dir zunächst etwas seltsam vorkommen mag, probiere es doch einfach mal aus. Es kann Dir nicht schaden, Du kannst nur davon profitieren.

Viel Erfolg und alles Gute für Dich :)

Buddhishi

Antwort
von daCypher, 27

während des Unterrichts ist ein bisschen schwierig. Da fällt mir eigentlich nur Penspinning ein, wenn man es ein bisschen kann und der Stift nicht ständig runterfällt.

Antwort
von Ella560, 23

Hallo,

Ich hoffe ich habe das richtig verstanden, aber ich vermute mal, du meinst Skills gegen SVV (hast du ja auch in den Themen angegeben). Was helfen kann:

Kleine Symbole auf ein Stück Papier oder die Haut zeichnen

Die Noppen von Faber-Castell Bleistiften abkratzen oder den Lack deiner Buntstifte mit den Nägeln eindrücken

Dich extrem auf den Unterricht, dein Atmen, etwas im Klassenzimmer (z.B. Struktur der Tapete) oder etwas vor dem Fenster konzentrieren

Die Gedanken aufschieben, falls so etwas bei dir funktioniert. Sag dir, dass du noch 10 Minuten durchhältst. Wenn die 10 Minuten vorbei sind, kannst du stolz sein, dass du sie geschafft hast. Also kannst du nocheinmal 10 Minuten durchhalten, und so weiter...

Wenn gar nichts mehr geht, frag ob du raus darfst und versuch draußen irgendeinen Skill anzuwenden, den du nicht unauffällig in der Klasse machen kannst, z.B. eine Chilischote essen.

Alles Gute,

Ella

Antwort
von HidanYugakure, 18

Du könntest eine Münze deine Faust runterrollen lassen. Erfordert zwar erstmal ein wenig Übung, wird dich dafür allerdings auch etwas beschäftigen. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

MfG Hidan

Antwort
von Midnight1999, 25

Leg deine Hände auf deine Oberschenkel & drück dann abwechselnd leicht zu. Mach das so lange, wie du willst.

Antwort
von Smexah, 18

Merktechniken trainieren. Also sich Informationen so im Kopf ablegen, dass man sie jeder Zeit wieder findet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mnemotechnik

Antwort
von Lance3015, 23

penspining

iwas kritzeln

ideen für weihnachtsgeschenke überlegen

mit stiftso schnell wie möglich abwechselnd zwischen die finger stechen. also bei ner ausgebreiteten hand aufm tisch.

Antwort
von Gerneso, 24

Je abgelenkter Du im Unterricht bist umso mehr musst Du alleine Zuhause nacharbeiten und umso höher die Wahrscheinlickeit dass der Frust steigt, weil die Leistung entsprechend mies ist und mies bewertet wird.

Schlauer wäre es im Unterricht aufmerksam zu sein, da man nunmal sowieso schon da ist und bleiben muss. Denn was Du dort begreifst musst Du Zuhause nicht mühsam aufarbeiten.

Aber vielleicht ist selbst diese Tatsache für Dich zu hoch und Du hast Dich schon damit abgefunden zu den Verlierern zu gehören.

Kommentar von Smexah ,

Schlecht gefrühstückt?

Kommentar von Gerneso ,

Nö - nur erstaunt dass viele sich dann später wundern, warum sie so Schwierigkeiten haben ihren Traumberuf zu ergattern........

Kommentar von Meeew ,

Ich habe gute Note. Und ehrlich was ist besser mir die arme im unterricht aufzukratzen oder was zu machen, damit ich das nicht mache? Abgelenkt bin ich eh und wie gesagt meine Noten sind gut.

Kommentar von Gerneso ,

Wenn Du Dich ritzt musst Du eine Therapie machen.

Im Unterricht solltest Du Dich auf den Unterricht konzentrieren. Bei allem anderen auch auf das was Du gerade tust.

Wenn Du psychische Probleme hast musst Du zum Therapeuten.

Kommentar von Meeew ,

Ich versuche mich ja drauf zu konzentrieren..
Du kennst doch sicherlich Suchtdruck beim Rauchen, wenn jemand aufhören will. Derjenige muss sich davon auch ablenken. Wenn man in der Schule sitzt kann man sich aber nicht mit den gängigen Dingen von seinen Gedanken ablenken (Sport, Musik). Man muss sich andere Dinge suchen um sich abzulenken. Wenn auf Unterricht konzentrieren nicht hilft, sucht man andere Dinge.
Bei Therapien kommen auch erst mal Skills zur Sprache .

Antwort
von FelixNeumayer, 11

Wie wäre es denn mit Penspinning? Kennst du das?

Liebe Grüße :D

Antwort
von Nordlicht1987, 10

wie ist es mit Düften? (im Taschentuch z. B.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community