Frage von GunsNRosas, 39

Was kennt ihr für gute Jugendbücher?

Hallo Leute,
ich brauche mal wieder dringend ein paar neue Bücher und würde mich über Vorschläge sehr freuen.
Bitte nichts im Bereich Fantasy...ich suche etwas mit ernsteren Themen...falls jemand von euch das Buch "Nichts - Was im Leben wichtig ist" von Janne Teller kennt...sowas in der Richtung gefällt mir!
Ach ja, von John Green kenne ich schon alles, den Vorschlag könnt ihr euch also sparen ^^
LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von abookfangirl, 28

Wenn es nicht unbedingt ein Jugendbuch sein muss, würd ich die Bücher von Jojo Moyes oder "Still Alice" (auf Deutsch heißt das glaube ich "Mein Leben ohne gestern") empfehlen. "Love letters to the dead" find ich aber auch ziemlich gut (da gibt's auch einiges was zum denken anregt (: ). 

Antwort
von Grace78258, 20

Ich empfehle: Isola von Isabel Abedi
Ein sehr gutes und spannendes Buch.

Oder magst du Thriller? Dann empfehle ich dir die Komplette Reihe von Kathy Reichs. Kathy Reichs ist Forensische Anthropologin und Soziologin. Alle ihr Bücher Bus auf zwei,sind wahre Geschichten! Sehr gut geschrieben.
Wenn du die Serie Bones-Die Knochenjägerin kannste: die Bücher von Kathy Reichs sind die Vorlage für die Serie.

Dann beim Thema Thriller gibt es noch Simon Beckett und Tess Gerrittsen. Und natürlich Stephan King

Thema Mode
Wie Zuckerwatte mit Silberfäden (die erste Kollektion) - von Sophia Bennett

Wenn du Bücher auf Englisch lesen magst
Empfehle ich Scared Scriptless von Alison Sweeney.

Viel Spaß beim Lesen! Ich hoffe es sind ein paar hilfreiche Sachen dabei
:)

Antwort
von WeBu1, 26

Da ich das von die genannte Buch nicht kenne, weiß ich natürlich nicht, in welche Richtung es geht. Was hältst du denn von Internatsromanen? Da gäbe es beispielsweise "Lord Breakinghams Geheimnis", einen Roman um einen Jungen, der unerwartet auf ein Internat kommt und sich dort weitab von seinen (Stief-)Geschwistern in ein gänzlich anderes Leben hineinfinden muss.

Antwort
von smartart21, 39

Ich würde dir "Ich schreib dir morgen wieder" von Cecelia Ahern empfehlen.

Es ist sowohl spannend, als auch nachvollziehbar (hinsichtlich kein scifi Zeugs) und ganz klar ein Jugendbuch. :)

Kommentar von GunsNRosas ,

danke!

Antwort
von TinyWinnie, 13

Wenn du dich gerne amüsieren möchtest, dann probiere es mal mit  die ungewöhnlichen Geschichten der jungen Stella. Das Buch basiert auf einer wahren Geschichte und ist auch etwas amüsant.

Antwort
von june5010, 10

Mir gefällt "Kalte Glut" von Sidney Sheldon sehr. Ich will jetzt gar nicht viel über den Inhalt schreiben, sonst verrate ich schon alles. Also, viel Spaß beim Lesen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community