Frage von babbo3, 92

Was kenn ich machen, wenn mein Lehrer es mir verbietet im unterricht auf die Toilette zu gehen?

Antwort
von betterthanever, 61

Versuche mit ihm nach dem Unterricht zu reden und frage nach dem Grund. Wenn es nicht oft vorkommt, dürfte er nichts dagegen haben.

Lg

Antwort
von AndreaLehel, 29

Hi, falls du ein Mädchen bist, sag einfach du hast die Regel!! Und falls du ein Bursche bist, sag einfach das es im Grundgesetz Artikel 1 und 2 steht das jeder Lehrer dazu verpflichtet ist,  jeden Schüler/inn auf die Toilette gehen zu lassen!! Und wenn es nichts bringt, nimm einfach einen Freund an der Hand und geht zum Direktor und beschwert euch!!  

LG Andrea 

Kommentar von Hideaway ,

das es im Grundgesetz Artikel 1 und 2 steht das jeder Lehrer dazu verpflichtet ist,  jeden Schüler/inn auf die Toilette gehen zu lassen!!

Irrtum. Das steht nicht im Grundgesetz, sondern im Geheimen Zusatzprotokoll.

Antwort
von Stern1997oke, 50

Ganz einfach rechtlich argumentieren: Die Würde des Menschen ist unantastbar und mich nicht auf die Toilette zu lassen schränkt außerdem auch meine Freiheit der Person ein.

Das steht im Grundgesetz Artikel eins und zwei 

Kommentar von Hideaway ,

Aber auch die Würde des Lehrers ist unantastbar. Er hat ein Recht darauf, seine Stunde (45 Minuten, wohlgemerkt) abzuhalten, ohne dass der Unterricht ständig durch Pinkelpausen gestört wird.

Ich kann mich - zumindest in der Gymnasialzeit - nicht erinnern, dass ein Schüler während der Stunde deshalb raus musste. Bei mehrstündigen Arbeiten oder in den schriftlichen Abiprüfungen ist das natürlich was anderes.

 schränkt außerdem auch meine Freiheit der Person ein.

Noch viel stärker wird sie durch die Schulpflicht eingeengt. Du solltest mal über eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht nachdenken.

Antwort
von AnnnaNymous, 47

Dein Lehrer darf Dir das nicht verbieten. Wenn er es doch macht, dann wirst Du es wohl schon einige Male ausgenutzt haben.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Doch, wenn es in der Schulordnung anders geregelt ist, darf er das.

Kommentar von AnnnaNymous ,

Nein, der Toilettengang ist ein Grundrecht. Das ist mit dem Abnehmen von Handys nicht zu vergleichen.

Antwort
von tuedelbuex, 50

....demonstrativ in "die Hose" machen......nächstes Mal darfst Du dann gehen!

Kommentar von Julischka ,

... oder er bekommt Eimer und Lappen und macht seinen Mist selbst weg ! .... für Toilettengänge sind im allgemeinen die Pausen da ... wenn alle in der Stunde gehen dann sieht's mit dem Lehrstoff " mau " aus ...

Kommentar von tuedelbuex ,

 ... wenn alle in der Stunde gehen dann sieht's mit dem Lehrstoff " mau " aus ...




Bei Druck auf Blase oder Darm aber auch....zumindest für die betroffene Person. Ich kenne es so, dass jeder (außer während Klassenarbeiten geschrieben worden) den Klassenraum ohne zu fragen und möglichst ohne Unruhe zu verbreiten zu diesem Zweck verlassen durfte.....ist allerdings lange her.......

Antwort
von DavidMT, 27

Weniger trinken und in den Pausen/Zwischenstunden gehen

Antwort
von xXRaisXxx, 21

Einfach gehen ? Ich finde es ist eine reine "höflichkeit" von uns das wir nach fragen ;) 

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Dann schau mal in eure Schulordnung.

Antwort
von beangato, 33

Bis zur Pause warten.

Antwort
von DjangoFrauchen, 45

Trotzdem gehen und ihm ggf. mit einer Anzeige drohen.

Er darf dir den Toilettengang nicht verbieten.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Doch, darf er sehr wahrscheinlich Schau mal in eure Schulordnung.

Antwort
von nils5, 10

Sag einfach ,,OK! ich mach mir dann einfach jetzt in der Hose" und entweder du darfst nach hause oder irgend jemand muss dir andere anziesachen bringen

Antwort
von TorDerSchatten, 31

In den Pausen gehen.

Antwort
von OnkelSchorsch, 45

Vor der Stunde aufs Klo gehen.

Kommentar von babbo3 ,

wenn du da keine zeit ahst weil du da ein gespräch mit einem andrern lehrer hast ist das sehr praktisch

Kommentar von OnkelSchorsch ,

<°)}}})><

Kommentar von AnnnaNymous ,

*gröhhhhhhhhhhlllllllllllllllll* Aha, also in jeder Pause ein Lehrergespräch^^

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Ja genau. ^^

Übrigens steht in fast allen Schulordnungen eine Regel wie

"Der Toilettengang ist nur während der Pausen gestattet."

Antwort
von ApfelTea, 42

In der Pause gehen. So ne Unterrichtsstunde dauert ja nicht ewig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten