Frage von Corawolf, 36

Was kann sie tun damit er damit entlich aufhört?

Ich 15(mädchen)habe Eine gute freundin 17 bei ihrer mutter lebt die seid kurzem einen neuen freund hat der ziehmlich pädophil ist und immer wenn die Mutter weg ist fast er sie an mal am hintern an den brüsten im schritt oder in der hose meine Freundin möchte das natürlich nicht und hat es auch schon mal ihrer Mutter erzählt die ist aber nicht glauben möchte weil sie so sehr verliebt ist was kann sie tun damit es aufliegt ?oder damit die Mutter ja endlich glaubt?

Antwort
von Bambi201264, 10

Als diese Folge von Verdachtsfälle vor drei Wochen bei RTL lief, hat das Mädchen mit einem Zelt im Park übernachtet und weil es kalt war, ein Lagerfeuer angezündet.

Daraufhin kam dann die Polizei, löschte das Feuer und brachte die 17jährige nach Hause, wo sie dann der Mutter alles erzählt hat im Beisein ihres neuen Freundes.

Daraufhin hat die Mutter den Freund rausgeworfen: Happy End! :)

Vielleicht klappt das ja bei Deiner Freundin auch :)

Kommentar von Corawolf ,

Sind wir bei RTL?

Kommentar von Bambi201264 ,

Ich weiss nicht... :)

Und Deine Freundin müsste zehn Jahre jünger sein, damit Du über Pädophilie reden könntest.

Mit 17 ist sie rein körperlich eine erwachsene Frau und rein geistig knapp davor, je nachdem.

Antwort
von Liltam, 21

oder einfach Anzeigen aber das würde glaub ich ihrer mutter solange nicht gefallen bis sie ihr glaub

Antwort
von Stellwerk, 27

Genau notieren, wann er was gemacht hat und zur Polizei und zum Jugendamt gehen! Wenn die Mutter nicht in der Lage oder willens ist, ihre Tochter zu schützen, muss das Mädchen daraus.

Informiert auch mal DEINE Eltern - vielleicht können sie mit der Mutter reden. Oder Deiner Freundin zumindest Unterschlupf gewähren.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 19

Deine Freundin sollte ganz dringend zum Jugendamt oder aber zur Polizei gehen, wenn er nicht aufhört...

Du solltest dann an der Volkshochschule einen Deutschkurs belegen, damit Du Dich auch verständlich ausdrücken kannst. Bei Gelegenheit könntest Du auch "pädophil" über Google eingeben und wirst dann feststellen, dass es hier eher nicht angebracht ist... 

Kommentar von Corawolf ,

Ganz ehrlich tut mir leid das ich aufgeregt bin und pädophil schreiben kann okay ich habe nur gerade kein bock

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

tut mir ganz leid, Du hast den Freund der Mutter Deiner Freundin als "pädophil" bezeichnet und das solltest Du einfach unterlassen, zumal Du offensichtlich nicht weisst, was es bedeutet... 

Antwort
von Liltam, 21

Sie soll z.b. im Wohnzimmer oder wo auch immer eine Kamera verstecken. Aber GUUUT verstecken. Aber auch so das man alles sehen kann und wenn er es wieder macht der Mutter zeigen.

Antwort
von DjangoFrauchen, 20

Sie soll ihn anzeigen.

Antwort
von Saisonarbeiter3, 18

erst mal solltest du dir mehr mühe beim schreiben geben, wenn du hier ernst genommen werden willst...

und deine freundin kann sich bei der polizei melden oder dem jugendamt, wenn das stimmt was du schreibst.

Kommentar von Corawolf ,

Es stimmt sonst würde ich nicht fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten